WM-Playoffs im Live-Stream: Auslosung online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FERNANDO HIERRO
Dänemark, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Nordirland, Schweden und die Schweiz sind die acht besten Zweiten der Gruppenphase haben noch einmal eine Chance. | Sergio Moraes / Reuters
Drucken
  • Salami Piccolini soll nicht gegessen werden
  • In einer Charge wurden Salmonellen gefunden
  • Das Produkt wurde nur bei Aldi Nord verkauft

Auslosung der WM-Play-Offs im Live-Stream: Am Dienstag entscheidet das Los über die europäischen Play-Off-Begegnungen. Dänemark, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Nordirland, Schweden und die Schweiz sind die acht besten Zweiten der Gruppenphase haben noch einmal eine Chance.

Sie spielen nun um die vier letzten europäischen Startplätze für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Hin- und Rückrunde der europäischen Play-Offs finden voraussichtlich zwischen dem 9. und 14. November statt.

Wie ihr die Auslosung zu den Play-Offs im Live-Stream sehen könnt

Die Kontrahenten werden am Dienstag um 14 Uhr ermittelt. Die mexikanische Fernsehmoderatorin Vanessa Huppenkothen führt durch das Fifa-Event in Zürich, der einstige spanische Nationalspieler Fernando Hierro assistiert ihr dabei.

Die Fifa überträgt die Auslosung kostenlos im Live-Stream. Diesen finden Sportinteressierte auf unterschiedlichen Portalen:

So läuft die Auslosung ab

Bei der Auslosung am Dienstag befinden sich die Mannschaften in zwei Lostopf. Die Aufteilung erfolgt nach der offiziellen Fifa-Weltrangliste von Montag.

Die besten vier Mannschaften aus der Schweiz, Italien, Kroatien und Dänemark finden sich in Topf 1, die ungesetzten Teams aus Nordirlands, Schwedens, Irlands und Griechenlands im zweiten Topf.

Nachdem aus jedem Topf eine Kugel gezogen wurde, werden diese in eine weitere Schale gelegt. Wer hier als erstes entnommen wird, agiert als Heimmannschaft für die Hinrunde.

Die Auslosung der acht Vierergruppen der WM-Endrunde findet am 1. Dezember in Moskau statt. Für die Auslosung der WM-Gruppen ist das DFB-Team in Topf eins gesetzt. Als Gegner drohen dennoch Spanien, England oder, bei einem Playoff-Erfolg, Italien.

Das könnte euch auch interessieren:
Wie ihr die Erste Bundesliga im Internet verfolgen könnt
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Korrektur anregen