"Bachelor"-Zicke Kattia Vides soll am Dschungelcamp teilnehmen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Kommt sie wieder groß raus? Kattia Vides aus "Der Bachelor" wird wohl beim Dschungelcamp zu sehen sein

Wer zieht 2018 ins Dschungelcamp? Frühere Aufreger-Persönlichkeiten aus RTLs eigener Show "Der Bachelor" sind immer gute Tipps - und wie es aussieht, ist auch diesmal eine entsprechende Kandidatin dabei: Offenbar hat der Sender die "Bachelor-Zicke" Kattia Vides (29) für die B-Promi-Sause im Dschungel verpflichtet. So berichtet es zumindest die "Bild"-Zeitung.

Vides war im Frühjahr bei der jüngsten "Bachelor"-Ausgabe weit gekommen. Böse Zungen behaupteten: Vor allem, weil ihre polarisierende Art für Quote sorgte. Schon in den ersten Folgen hatte die gebürtige Kolumbianerin mit Dünnhäutigkeiten und massiven Tiraden gegen ihre Mitkandidatinnen für Ärger in der "Bachelor"-Villa gesorgt. Qualitäten, die auch im TV-Dschungel gefragt sind.

Die Highlights der letzten "Bachelor"-Staffel können Sie bei Watchbox noch einmal sehen

Vier weitere stehen angeblich schon fest

Bereits zuvor hatte das Blatt berichtet, die "Big Brother"-erfahrene Tatjana Gsell (46), "DSDS"-Sänger Daniele Negroni (22) und Transgender-Model Giuliana Farfalla (21) seien in der zwölften Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" dabei. Ebenfalls im Gespräch ist Daniela Katzenbergers Halbschwester Jenny Frankhauser (25).

Die kommende Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" dürfte wie in den Jahren zuvor im Januar gesendet werden. Auf handfeste Bestätigungen für die neue Dschungelbesatzung werden die Fans aber wohl noch etwas warten müssen. Der Sender RTL hüllt sich traditionell bis kurz vor dem Starttermin in Schweigen, wer in den Dschungel zieht.

Korrektur anregen