ManCity - Neapel im Live-Stream: Champions League online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Manchester City trifft auf den SSC Neapel - auch im Live-Stream
  • ManCity könnte den dritten Sieg in Folge schaffen
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Champions-League im Internet sehen könnt

Manchester City - SSC Neapel im Live-Stream: Es ist der dritte Spieltag in der Champions League. Die Hinrunde endet damit für die ersten Vereine am Dienstag.

Manchester City hat bisher zwei Mal drei Punkte eingefahren und startete glanzvoll in die neue Königsklassen-Saison. Jetzt trifft der Premier-League-Verein auf den Tabellenzweiten aus Neapel. Der SSC liegt mit drei Punkten hinter den Engländern.

"Wir wollen im Februar noch in der Königsklasse dabei sein", verkündet Stürmer Dries Mertens laut Sky. Ab 20.45 Uhr deutscher Zeit können die Italiener diesem Satz Taten folgen lassen.

Wie ihr Manchester City - SSC Neapel im Live-Stream sehen könnt

Sky Sport überträgt die Champions-League-Spiele am Dienstag. Das Hinrundenspiel von Manchester City und SSC Neapel zeigt Sky Sport 6 ab 20.30 Uhr. Die Konferenz für die Champions-League-Duelle am Dienstag bietet Sky Sport 1 bereits ab 19 Uhr an.

Abonnenten des Pay-Anbieters finden die Übertragungen auch im Live-Stream - und zwar auf dem Portal Sky Go.

Angebot: DAZN überträgt für seine Abonnenten die Spiele der Premier League im Live-Stream.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



Champions League im Radio und bei You-Tube

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Fußballspiele im Radio zu verfolgen. Das ist zum Beispiel für Abonnenten des Streamingdienstes Amazon Music Unlimited möglich:

Die Champions League bei Amazon Music Unlimited hören (Abo-Angebot)

Diese Videos enthalten alle wichtigen Ereignisse und Tore jeden Fußballspiels. Wie üblich bei YouTube sind diese kostenlos abrufbar:

Sky Sport HD auf YouTube
Mehr zum Thema:
Wie ihr die Erste Bundesliga im Internet verfolgen könnt>
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Angebot: Für alle, die selbst spielen wollen - zum Beispiel Fußball:

Korrektur anregen