Das passiert heute in "Unter uns" und "Berlin - Tag & Nacht"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"GZSZ": Lilly (l.) findet Jule mit verletzten Pulsadern vor und leistet erste Hilfe

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Elli hat eine Mission: Um Paco aufzuheitern, bei dem sich immer noch keine Besserung eingestellt hat, will sie im Krankenhaus in seinen Geburtstag reinfeiern. Dafür trommelt sie die Freunde zusammen. Leider wird Ellis Plan von der strengen Oberschwester torpediert, die sie rausschmeißt und mit Hausverbot droht. Doch so schnell gibt Elli nicht auf. Sie schlüpft kurzerhand in ein sexy Krankenschwestern-Kostüm. Nichtsahnend, dass dies peinliche Folgen für Paco hat.

Mehr von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es hier

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Jan will die Babyplanung endlich voranbringen und einen erneuten Auftritt von Holly verhindern. Dafür belügt er Partyveranstalter Tarek und bringt ihn so tatsächlich dazu, die Zusammenarbeit mit Holly zu beenden. Der Auftritt ist so zwar sabotiert, doch Jan fürchtet, dass Holly schon bald hinter seinen Plan kommt.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Dank Jannes hat Eule die einmalige Chance, "Déjá-vu" in einem Tonstudio einzusingen. Alle sind von ihrer Nummer begeistert - nur Eule plagen Selbstzweifel. Sie findet, dass der Song noch nicht das Zeug hat, um an die großen Musiklables rausgeschickt zu werden. Jannes möchte ihrer Karriere auf die Sprünge helfen und sorgt eigenmächtig für eine böse Überraschung.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Ingo und Diana wollen Ronny auf unterschiedliche Weise helfen, über seinen Liebeskummer hinwegzukommen und geraten darüber in einen folgenreichen Streit. Deniz ist entschlossen, über Stephanie an kompromittierende Informationen über Vincent zu gelangen - und nimmt deshalb Stephanies Jobangebot an.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nachdem sich Jule aus Versehen die Pulsader verletzt hat, kann sie Lilly davon überzeugen, dass sie sich nicht umbringen wollte. Lilly, die von Jules Verhalten genervt war, entwickelt durch den Vorfall nun doch wieder Mitleid und will ihr dabei helfen, einen neuen Ausbildungsplatz zu finden. Doch Jule reagiert anders als erwartet.

Korrektur anregen