Neureuther und Gössner zeigen ihre Tochter Matilda

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sind gerade Eltern geworden: Felix Neureuther und Miriam Gössner

Vor ein paar Wochen gab es bei Miriam Gössner (27) noch einen "Bald Mami"-Tee, doch damit ist jetzt Schluss. Die Biathletin und ihr Freund, der Skirennläufer Felix Neureuther (33), sind Eltern geworden. Das verkündeten die beiden quasi zeitgleich via Instagram. Beide posteten ein Bild ihres ersten Kindes. Auf der Schwarz-Weiß-Aufnahme ist ein süßes kleines Töchterchen zu sehen, dessen Hand offenbar fest einen Finger von Papa Felix umschließt.

Welcome to the world little Matilda! We are full of love 😍😍😍

A post shared by Miri Gössner (@miriamgoessner) on

Felix Neureuthers Kinderbuch "Auf die Piste, fertig, los!" gibt es hier

"Willkommen auf der Welt"

Zu dem identischen Foto verrieten Gössner und Neureuther zudem jeweils auch den Namen ihrer Tochter: Matilda! "Willkommen auf der Welt, kleine Matilda! Wir sind voller Liebe", posteten die beiden. Der Skirennläufer und die Biathletin sind seit Sommer 2013 ein Paar. Im April 2017 gaben sie bekannt, dass ein Baby auf dem Weg sei: "'Der Ursprung aller Dinge ist klein'!! Wir freuen uns unglaublich", schrieben sie damals parallel auf ihren Facebook-Seiten.

"Der Ursprung aller Dinge ist klein"!! Wir freuen uns unglaublich❤️

Posted by Miriam Gössner on Sonntag, 9. April 2017

Korrektur anregen