Michael Fassbender und Alicia Vikander: Was dafür sprechen soll, dass sie verheiratet sind

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sind Michael Fassbender und Alicia Vikander kurz davor sich das Jawort zu geben?

Ist es jetzt tatsächlich soweit? Läuten bei Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander (29, "The Danish Girl") und Michael Fassbender (40, "Steve Jobs") bereits an diesem Wochenende die Hochzeitglocken? Bereits vor Wochen berichtete die britische Zeitung "The Sun", dass sich die beiden Schauspieler im Oktober auf Ibiza das Jawort geben wollen. Nun scheint sich dies zu bestätigen! Das Traumpaar wurde sehr verliebt auf der spanischen Urlaubsinsel gesichtet, wie "People" berichtet. Allerdings nicht allein, sondern mit zahlreichen Freunden und Familienmitgliedern.

Darf man gratulieren?

Dieser Film brachte Fassbender und Vikander zusammen: Holen Sie sich hier "Liebe zwischen den Meeren" auf DVD

Ein Beweis für die anstehende - oder vielleicht sogar schon durchgeführte - Vermählung? Gut möglich, eine offizielle Bestätigung gab es bisher allerdings nicht, denn das Paar hält sein Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Wie ein Insider der "Sun" verriet, wurden die Hochzeitsdetails auch dementsprechend geheim gehalten: "Die Gäste wurden gebeten, an einem bestimmten Tag auf Ibiza einzutreffen, und sie werden dann abgeholt und zum Hotel gebracht."

Die Schwedin und der Deutsch-Ire haben sich 2014 bei den Dreharbeiten zu "Liebe zwischen den Meeren" kennen- und liebengelernt. Ob wir nun endlich gratulieren dürfen?

Korrektur anregen