Mit dieser Aktion half Katy Perry zwei Liebenden zum Glück

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Mit dieser Aktion half Katy Perry zwei Liebenden zum Glück

Am "Coming Out Day" setzte Katy Perry (32, "Witness") bei ihrem Konzert im Barclay's Center in New York ein tolles Zeichen und machte die Bühne frei für gleichgeschlechtliche Liebe. Sie bat eine Frau namens Katie und deren überraschte Lebensgefährtin Becky auf die Bühne. Die Namensvetterin der Sängerin ging im Rampenlicht auf die Knie und stellte ihrer Freundin die Frage aller Fragen. Von den Emotionen hingerissen machte auch Perry einen Kniefall und wartete mit den Fans gespannt auf die Antwort.

Zu dem Heiratsantrag gab es noch ein romantisches Liebesgeständnis der aufgeregten, jungen Frau: "Ich weiß ja nicht, ob ihr Becky gesehen habt, aber sie ist wunderschön, ganz ohne Make-up. Und jedes Mal, wenn ich sie anschaue, ist sie perfekt." Becky sagte natürlich "Ja" und ihre Partnerin, Perry und das ganze Publikum waren überglücklich. Die Sängerin gab den frisch Verlobten noch eine herzliche Umarmung und ein Foto von dem wohl besten Moment ihres Lebens.

Dieser Song von Katy Perry ist nicht nur ein absoluter Stimmungsmacher, sondern hat auch noch eine tolle Message!

Korrektur anregen