Trendfarbe Rot: Die schönste Kleidung für den Herbst

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nathalie Portman hat die Farbe Rot ebenfalls für sich entdeckt

Rot ist 2017 die Farbe des Herbstes. Die leuchtende Farbe lässt sich einfach für jeden Anlass passend stylen und kombinieren. Diese Must-haves dürfen deswegen in dieser Saison in keinem Kleiderschrank fehlen...

Rote Oversize-Strickpullis

Der schönste Trend des Herbstes: Rote Strickpullis können Sie hier bestellen

Thank you @amcelle ❤️ | AW17 in @elleuk #ROKSANDA @barborapodzimkova

A post shared by Roksanda (@roksandailincic) on

Ein roter weicher Wollpulli ist das absolute Must-have in diesem Herbst. Er weckt nicht nur sofort das "Ich will mich hineinkuscheln"-Gefühl, sondern hält außerdem, wenn die Temperaturen langsam kühler werden, schön warm. Wer dazu lässige Blue Jeans und schwarze Accessoires wie Ankle Boots und Tasche kombiniert, ist sofort gut angezogen. Ein roter Hut kann als i-Tüpfelchen noch dazu kombiniert werden.

Rot + Weinrot

Look 25 #VBAW17 x VB #VBVanityBox

A post shared by Victoria Beckham (@victoriabeckham) on

Colour-Blocking leicht gemacht: Die Farbkombination aus Rot und Weinrot oder auch Bordeaux erobert in diesem Herbst die Streetstyles in den Metropolen. Ein besonders schönes Outfit gab es in der Herbst-/Winter-Show von Victoria Beckham zu sehen. Das Model trug auf dem Runway einen weinroten Turtleneck-Pullover in Kombination mit einem schwingenden, leuchtend roten Rock und bordeauxfarbenen Overknee-Stiefeln

Rote Hosen

Waddup?💖🎀

A post shared by elsa hosk (@hoskelsa) on

Wie wäre es, anstatt immer nur Blue Jeans zu tragen, in diesem Herbst mal in eine rote Jeans zu investieren? Wer sonst lieber gedeckte Farben wie Beige, Weiß oder Schwarz trägt, kann damit tolle Akzente setzen. Doch an den Beinen muss es nicht nur Denim sein: Auch Samt- oder Cordhosen in Rot sind in diesem Jahr sehr angesagt!

Rote Stiefel

Good girl @fendi

A post shared by Chiara Ferragni (@chiaraferragni) on

Rote Stiefel sind nichts für zurückhaltende Modemäuschen. Wer auf die Statement-Schuhe setzt, sollte sich bewusst sein, dass er damit Aufmerksamkeit erregt. Wer dazu andere Rottöne kombiniert, fügt die Schuhe ins Gesamtbild des Outfits ein. Wer hingegen schlichte Farben dazu trägt, sorgt dafür, dass die Schuhe allein zum Hingucker werden.

Korrektur anregen