Thomas Gottschalk über seine Präsenz auf Twitter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Trotz geringer Social-Media-Erfahrung kennt sich Thomas Gottschalk mit Twitter inzwischen gut aus

"Der erste Shitstorm steht noch aus. Ich arbeite dran."

Seit sechs Monaten ist Thomas Gottschalk (67) unter dem Namen "Herbstblond" auf Twitter unterwegs. Im Interview mit "DWDL.de" zog der Kultmoderator eine durchweg positive Bilanz. Die Leute scheinen seine Posts zu mögen. Bisher gab es nur einen Grund, weswegen die Community ein bisschen sauer auf die Fernseh-Ikone war. "Einige Follower haben sich beschwert, dass meinetwegen ihre Mütter jetzt auf Twitter unterwegs sind", erklärte Gottschalk.

Lassen Sich sich von beiden Teile der deutschen Liebeskomödie "Zärtliche Chaoten" unterhalten

Korrektur anregen