Restlos ausverkauft: Dieses "Höhle der Löwen"-Produkt machte in 2 Tagen 4 Millionen Euro Umsatz

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • "Die Höhle der Löwen" hilft vielen Produkten zu hohen Umsätzen
  • So erging es nun auch einem Berliner Unternehmer
  • Womit er in zwei Tagen vier Millionen Euro Umsatz machte, erfahrt ihr im Video oben

Die TV-Sendung “Die Höhle der Löwen” hat schon so manchem Produkt zu außergewöhnlich hohen Verkaufszahlen verholfen. Erst vor Kurzem feierte der Displayschutz “Protect Pax” nach Ausstrahlung enormen Erfolg.

Ähnliches Glück hatte nun Ismail Özanli. Nachdem der Berliner sein Produkt in der Show präsentierte, war es bereits nach zwei Tagen restlos ausverkauft. Das verriet das Unternehmen des Jurors Carsten Maschmeyer der Nachrichtenseite "Focus Online".

Mehr als 20-facher Umsatz im Vergleich zu den vorherigen fünf Jahren

In der kurzen Zeit wurden 570.000 Stück verkauft. Mit einem Verkaufspreis zwischen 4,95 Euro und 8,99 Euro ergibt das einen Umsatz von etwa vier Millionen Euro. Zum Vergleich: In den fünf Jahren vor dem Auftritt verkaufte das Unternehmen nur rund 25.000 Stück.

Mittlerweile wurde die Creme bereits nachproduziert und ist nun wieder zu erhalten. Über die aktuellen Gesamtverkaufszahlen gibt es bis jetzt noch keine Informationen.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

(mf)

Korrektur anregen