"Love Island" im Live-Stream: Das Finale online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • RTL II strahlt heute das Finale von “Love Island - HeiĂźe Flirts und wahre Liebe” aus - auch im Live-Stream
  • Die Zuschauer entscheiden, welches Paar die Prämie von 50.000 Euro bekommt
  • Das Video zeigt, wie ihr die Sendung live im Internet sehen könnt

“Love Island” im Live-Stream: Am 2. Oktober findet das Große Finale der dreiwöchigen Flirt-Soap “Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe” statt.

Vier Paare qualifizierten sich für die Endrunde. Die Zuschauer entscheiden am Ende, welches Paar die Prämie von 50.000 Euro gewinnt.

"Die letzten Wochen haben gezeigt, dass bei "Love Island" jederzeit alles passieren kann – und das gilt auch fürs Finale“, sagt die Moderatorin Jana Ina Zarrella.

"Ich freue mich riesig darauf, die Finalisten gemeinsam mit Giovanni zu feiern und bin sehr gespannt, wen die Zuschauer zum Siegerpaar küren!“

So funktioniert die Flirt-Soap

Singles verbringen ihren Sommer in einer Villa auf Love Island. Alle möchten ihre große Liebe finden, wofür sie mit einem Partner die ganze Zeit zusammen in einer Villa wohnen. So hoffen sie, ihre große Liebe zu finden.

Doch neben den romantischen Flirtereien kommt es häufig zu Streitereien und Eifersucht.

Über die Love Island App haben die Zuschauer die Möglichkeit, Kandidaten der Fernsehsendung raus- und reinzuwählen. Wer lange Single bleibt, musste deshalb in der Regel die Insel verlassen.

So könnt ihr “Love Island” im Live-Stream sehen

RTL II strahlt die Sendung am Montag zur Prime Time um 20.15 Uhr aus. Wer die Sendung live im Internet verfolgen will, kann das auf dem Internetportal “TVnow” tun.

Dafür benötigt ihr ein kostenpflichtiges Abonnement. Nach der Ausstrahlung ist “Love Island” dann kostenlos verfügbar:

â–ş RTL II im Live-Stream (Nur mit Abo)

➨ Das könnte euch auch interessieren: Bei "Love Island" gab es zum ersten Mal Sex - ein brisantes Detail zeigte RTL II nicht

Diese Paare sind im Finale

Wie die “Bild” berichtet, sind in der letzten Runde Jan und Elena dabei. Die beiden führten bisher eine wechselhafte Beziehung mit vielen Streitigkeiten, doch nun sind beide wieder auf Liebeskurs.

Julian und Stephanie sind seit dem ersten Tag zusammen und seitdem unzertrennlich. Laut Stephanie werden sie auch nach der Sendung ein Paar bleiben.

AuĂźerdem zogen Anthony und Donna ins Finale ein. Bei dem ungleichen Paar ging es bereits beim ersten Date zur Sache.

Stephie und Julian sind schwer verliebt und haben vor, nach der Sendung zusammen in eine Wohnung zu ziehen. Klar, dass die Zuschauer auch dieses Paar ins Finale wählten.

Welches Paar die Prämie von 50.000 Euro mit nach Hause nehmen darf, entscheiden die Zuschauer per Voting mit der Love Island App.

➨ Mehr zum Thema: Diese Moderatoren führen euch durch das "Love Island"-Finale

(Mit Material des RTL-II-Pressportals)
(ujo)

Korrektur anregen