Köln - Leipzig im Live-Stream: Bundesliga online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Am Sonntag endet der 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga - auch im Live-Stream
  • Es spielt Freiburg gegen Hoffenheim, Hertha BSC gegen Bayern und Köln gegen Leipzig
  • Das Video zeigt, wie ihr die Bundesliga live im Internet sehen könnt

Bundesliga im Live-Stream: Am Sonntag geht der 7. Spieltag der Bundesliga zu Ende. Zuerst trifft der SC Freiburg auf TSG 1899 Hoffenheim.

Anschließend spielt der Hertha BSC gegen FC Bayern München und zum Schluss treffen der 1. FC Köln und RB Leipzig aufeinander. Alle Spiele könnt ihr live im Internet streamen.

SC Freiburg - TSG Hoffenheim: Das 160. Spiel für Trainer Christian Streich

Vor dem Baden-Derby sind die Vorzeichen klar: Der SC Freiburg wartet weiter auf seinen ersten Saisonsieg, die TSG hat bisher noch kein Spiel verloren.

Freiburg kann erstmals wieder auf Neuzugang Ravet setzen, der zuletzt gesperrt war. Angreifer Kleindienst fehlt dagegen wegen einer Grippe. Bei Hoffenheim kehrt Nationalstürmer Wagner zurück, auch für Stammverteidiger Hübner könnte es reichen.

Freiburgs Trainer Christian Streich steht am Sonntag zum 160. Mal in der Bundesliga als Trainer an der Seitenlinie.

Freiburg ist der einzige Bundesligist, gegen den Hoffenheim schon seit sieben Begegnungen unbesiegt ist. Als SC-Trainer verlor Streich jedoch noch kein Heimspiel gegen die TSG.

So könnt ihr SC Freiburg - TSG Hoffenheim im Live-Stream sehen

SC Freiburg gegen TSG Hoffenheim beginnt am Sonntag um 13.30 Uhr und läuft auf dem Pay-TV-Sender Eurosport 2 HD Xtra. Im Internet könnt ihr das Spiel mit dem Eurosport Player anschauen, dafür benötigt ihr aber ein kostenpflichtiges Abonnement:

SC Freiburg - TSG Hoffenheim im Live-Stream (Nur mit Abo)

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



Hertha BSC- FC Bayern München: Der Rekordmeister steht unter Druck

Nach der Demütigung durch Paris St. Germain und dem Rauswurf von Coach Ancelotti will Bayern die Lage vor der Länderspielpause unbedingt beruhigen. Der Rückstand von drei Punkten auf die Spitze soll nicht weiter wachsen.

Hertha will nach dem 0:1 in Östersund nun in der Liga den Anschluss nach oben halten. Mit großer Spannung wird die erste Personalauswahl von Bayern-Interimscoach Sagnol erwartet.

Bei Hertha dürften viele geschonte Stammkräfte wie Keeper Jarstein, Plattenhardt oder Rekik in die Startelf zurückrotieren.

Kapitän Ibisevic fehlt wegen einer Roten Karte im vergangenen Spiel. Bayern gewann elf der zwölf vergangenen Duelle mit Hertha, hat seit mehr als acht Jahren nicht mehr gegen Berlin verloren.

So könnt ihr Hertha BSC - FC Bayern München im Live-Stream sehen

Der Pay-TV-Sender Sky Sport 1 überträgt das Spiel am Sonntag ab 14.30 Uhr. Anstoß ist um 15 Uhr. Wer das Spiel online sehen will, kann das mit einem kostenpflichtigen Abonnement auf Sky Go tun:

Hertha BSC - FC Bayern München im Live-Stream (Nur mit Abo)

Mehr zum Thema: Nach heftiger Niederlage gegen Paris: FC Bayern trennt sich von Trainer Carlo Ancelotti

1. FC Köln vs. RB Leipzig: Keita fehlt wegen Roter Karte


Der am Freitag verpflichtete Angreifer Pizarro soll die Tor- und Punktflaute bei den Kölnern beenden. Der FC konnte erst einen Zähler holen und ist Tabellenletzter.

Leipzig rangiert im vorderen Tabellenabschnitt, verlor zuletzt aber in der Champions League bei Besiktas Istanbul. Zwei Tage vor seinem 39. Geburtstag ist Pizarro bei den Kölnern direkt ein Kandidat für die Startelf.

Der FC muss unter anderem auf Risse verzichten. Bei Leipzig ist der Einsatz von Nationalstürmer Werner fraglich. Keita sitzt das letzte Spiel seiner Rotsperre ab.

In den beiden bisherigen Bundesliga-Duellen zwischen den Clubs holte Leipzig vier Punkte. In Köln trennten sich die Teams im Vorjahr mit 1:1. Die Partie in Leipzig ging mit 3:1 an RB.

So könnt ihr 1. FC Köln - RB Leipzig im Live-Stream sehen

Das Duell beginnt am Sonntag um 18 Uhr. Sky Sport 1 überträgt die Begegnung ab 17.30 Uhr. Im Internet könnt ihr das Spiel auf Sky Go verfolgen. Das kostet aber Geld:

1. FC Köln - RB Leipzig im Live-Stream (Nur mit Abo)

Angebot: Für alle, die selbst Fußball spielen wollen:

(Mit Material der dpa)

(cho)

Korrektur anregen