11-jähriges Mädchen in Hessen missbraucht: Polizei fahndet nach Kinderschänder

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PHANTOMBILD
Phantombild des gesuchten Kinderschänders aus Hessen | Polizei
Drucken
  • In der hessischen Stadt Limbach wurde ein 11-jähriges Mädchen vergewaltigt
  • Die Polizei hofft bei der Suche nach dem Täter nun auf Hinweise aus der Bevölkerung

Am Freitagmorgen wurde der Polizei in der hessischen Stadt Idstein ein sexueller Übergriff auf ein 11-jähriges Mädchen gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge soll das Mädchen morgens an einer Schulbushaltestelle in Limbach von einem Autofahrer aufgegriffen und in ein Waldstück gebracht worden sein.

Dort soll es zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein. Anschließend habe der unbekannte Mann das Mädchen bis zu ihrer Schule gefahren, von wo aus dann schließlich die Polizei verständigt wurde.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei kann zu dem Vorfall derzeit noch keine weiteren Angaben machen.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat jedoch die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen des Vorfalls und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-3201 zu melden.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Korrektur anregen