NACHRICHTEN
29/09/2017 17:38 CEST

Cardi B stürmt die Charts

Cardi B feiert mit ihrem Hit "Bodak Yellow" ultimativen Charterfolg

Cardi B (24) ist in den USA die Chartstürmerin schlechthin. Mit ihrer selbstgeschriebenen Hit-Single "Bodak Yellow" feiert die amerikanische Rapperin zurzeit riesen Erfolge. Seit 19 Jahren ist sie die erste weibliche Künstlerin, die als Solo-Rapperin Platz eins der US-Charts erreicht hat. Und ihre Musikerkollegen drehen durch. Hier ein Lob von Missy Elliot (46, "Get Ur Freak On"), dort überschwängliche Glückwünsche von Taylor Swift (27, "Shake It Off"). Letztere schickte Cardi B sogar einen Strauß Blumen, nachdem diese ihren Song "Look What You Made Me Do" von der Chartspitze verdrängt hatte.

Sooo beautiful and lovely .Thank you @taylorswift for the flowers 💐❤️❤️....and I freaking love your music 🎶

A post shared by Cardi B Official IG (@iamcardib) on

Unlimited-Kunden haben bei Amazon Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs - auch Cardi Bs "Bodak Yellow" ist dabei

Sängerin Rihanna (29, "Work") lässt sich ebenfalls nicht lumpen. Sie schickte der neuen Rap-Göttin beneidenswerte Mengen ihrer exklusiven "Fenty Beauty"-Produkte. In ihrer Instagram-Story teilte Cardi B den Anblick des großzügigen Geschenks mit ihren Fans. "Schaut, was ich bekommen habe", soll sie US-Medienberichten zufolge aufgeregt in die Kamera geschrien haben.

Sponsored by Trentino