Matthias Opdenhövel moderiert die Show "The Big Bounce"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SPORTSCHAU
Matthias Opdenhövel soll bald "The Big Bounce" moderieren | ullstein bild via Getty Images
Drucken
  • Matthias Opdenhövel übernimmt eine neue Sendung auf RTL
  • Er bleibt aber weiterhin Sportmoderator im Ersten

Matthias Opdenhövel (47) soll bei RTL angeblich die Show "The Big Bounce" moderieren. Das berichtet "Bild".

Auch bei der ARD gibt es den 47-Jährigen aber weiter zu sehen: "Als Sport-Moderator bleibt er für die ARD erhalten", wird Opdenhövels Management von dem Blatt zitiert.

So funktioniert die neuen Sendung

In der Physical-Gameshow "The Big Bounce" geht es laut RTL ums Trampolinspringen. Innerhalb kürzester Zeit müssen die Kandidaten einen Hindernisparcours aus Trampolinen überwinden.

Highlights aus der beliebten RTL-Tanzshow "Let's Dance" sehen Sie hier

Erfahrung im Showbereich hat Opdenhövel reichlich: Von 2006 bis 2011 moderierte er unter anderem die ProSieben-Show "Schlag den Raab". Auch beim ESC-Vorentscheid war er schon im Einsatz. Seit 2011 gehört er zum Moderatorenteam der ARD-Sportschau.

Mehr zum Thema: "Es" im Kino: Wieso der Horrorfilm nur die Geschichte der Kinder erzählt

Korrektur anregen