Mann soll Lungenkrebs haben - doch bei der OP finden Ärzte dann Playmobil

Veröffentlicht: Aktualisiert:
OPERATION
Es dürfte kein weiterer Fall bekannt sein, bei dem ein Fremdkörper 40 Jahre in der Lunge unentdeckt blieb | shapecharge via Getty Images
Drucken
  • Ein Mann wurde mit Verdacht auf Lungenkrebs operiert
  • Die Mediziner entdeckten jedoch im Gewebe keinen Tumor, sondern ein Playmobil-Hütchen
  • Es dürfte kein weiterer Fall bekannt sein, bei dem ein Fremdkörper 40 Jahre in der Lunge unentdeckt blieb

Ein Raucher in Großbritannien litt rund ein Jahr lang unter hartnäckigem Husten bis er zum Arzt ging. Röntgenaufnahmen zeigten Auffälligkeiten in der Lunge. Die Vermutung: ein Tumor, berichtet das Fachblatt "British Medical Journal".

Der 47 Jahre alte Mann ging daraufhin in eine Spezialklinik. Eine Operation offenbarte aber, dass der Grund für seine Probleme nichts mit Zigaretten zu tun hatte, berichtet das Fachblatt "British Medical Journal". Der Patient hatte ein Playmobil-Verkehrshütchen eingeatmet. Vor 40 Jahren.

Laut dem Fachmagazin gibt es keinen weiteren bekannten Fall, in dem ein Fremdkörper so lange in der Lunge unentdeckt blieb.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

Verkehrshütchen war plötzlich verschwunden

Der Patient erinnerte sich der österreichischen Zeitung "Kurier" zufolge sogar an das Plastikteil. Das kleine Verkehrshütchen hatte der Playmobil-Freund mit sieben Jahren geschenkt bekommen - doch irgendwann war es verschwunden. Offensichtlich in seiner Lunge.

Das ist auch nicht unwahrscheinlich: Als Kind soll der Patient hin und wieder solche Plastikteilchen verschluckt haben.

Den Patienten wird der Ausgang der OP freuen.

Nicht nur, dass er keinen Lungenkrebs hatte. Auch der chronische Husten ist Monate nach dem Eingriff fast verschwunden, auch andere Symptome haben sich laut dem Fachbericht verbessert.

Passend zum Thema: Endometriose: Welche Symptome Frauen kennen sollten

(ben)

Korrektur anregen