Köln - Belgrad im Live-Stream: die Europa League online sehen - so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Der 1. FC Köln spielt gegen Roter Stern Belgrad
  • Das Spiel beginnt um 19 Uhr - auch im Live-Stream
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Europa League online sehen könnt

1. FC Köln vs. Roter Stern Belgrad im Live-Stream: Nach 25 Jahren spielt Köln zum ersten Mal wieder ein Heimspiel auf europäischer Ebene. Und es ist gleich ein Hochrisikospiel in der Europa League gegen Roter Stern Belgrad.

Der serbische Rekordmeister ist dafür bekannt, dass er zahlreiche gewaltbereite Fans hat. Die Kölner Polizei will mit über 2000 Beamten mögliche Ausschreitungen beim Spiel heute Abend verhindern.

Schlechter Saisonstart für die Kölner

Bisher lief die Saison für den 1. FC Köln schlecht. Der Fußballclub hatte zum Auftakt der Europa-League-Gruppe H 1:3 beim FC Arsenal verloren.

Das 0:0 am Sonntag in Hannover war in der sechsten Erstligapartie der Kölner der erste Punktgewinn und für Stöger ein Signal der Hoffnung.

Allerdings ist sein Team personell geschwächt: Nicht nur Nationalspieler Jonas Hector fällt derzeit aus, auch Offensivmann Marcel Risse steht wegen einer Knieoperation nicht zur Verfügung.

Für Fußball-Lehrer Peter Stöger ist das Spiel gegen Belgrad eine Chance zur Bewältigung der sportlichen Krise des Bundesliga-Tabellenletzten.

“Es ist eine neue Möglichkeit, weiter am Positiven zu arbeiten und das Selbstvertrauen weiter aufzubauen”, sagte der Österreicher vor der Begegnung mit Roter Stern Belgrad am Donnerstagabend.

Stöger geht davon aus, dass es für Köln, Belgrad und Borissow hinter dem FC Arsenal um den zweiten Platz gehe.

So könnt ihr das Europa-League-Spiel im Live-Stream sehen

Die Begegnung zwischen dem 1. FC Köln und Roter Stern Belgrad läuft nur im Pay-TV. Der Sender Sky Sport 2 beginnt die Übertragung des Spiels um 18.30 Uhr - eine halbe Stunde vor Anstoß. Die Konferenz zusammen mit anderen Europapokalspielen läuft auf Sky Sport 1.

Beide Ausstrahlungen sind auch im Internet verfügbar. Den Streamingdienst Sky Go könnt ihr aber nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement anschauen:

1. FC Köln - Roter Stern Belgrad im Live-Stream (Nur mit Abo)

target="_hplink">Europa League in der Konferenz (Nur mit Abo)

Großaufgebot der Polizei

Die sportliche Aufgabe gegen Belgrad ist schwierig. Doch auch im Umfeld wird es große Herausforderungen geben. Die Polizei wird die Begegnung mit einem Großaufgebot von mehr als 2000 Beamten zu sichern versuchen. Dabei sollen auch Wasserwerfer bereitgehalten werden.

Die Polizei geht davon aus, dass sich Belgrader Fans betrinken und Pyrotechnik zünden werden.

Das könnte euch auch interessieren:
Antisemitismus im Stadion: Belgrad-Fans hetzen gegen Tottenham-Anhänger
FC Salzburg - Olympique Marseille im Live-Stream: Die Europa League online sehen - so geht's
Östersunds FK - Hertha BSC im Live-Stream: Die Europa League online sehen - so geht's

Angebot: Für alle, die selbst Fußball spielen wollen:

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



(Mit Material der dpa)

(cho)

Korrektur anregen