LIFESTYLE
25/09/2017 19:23 CEST | Aktualisiert 25/09/2017 19:25 CEST

Junger Mann entdeckt das traurige Geheimnis seiner Nachbarin - und hilft ihr sofort

  • Justin Hernandez ist in seiner Nachbarschaft eine ältere Dame aufgefallen

  • Nach ein paar Tagen sind die beiden ins Gespräch gekommen und Justin erfuhr die traurige Geschichte der älteren Dame

  • Was er danach machte, seht ihr im Video oben

Der US-Amerikaner Justin Hernandez ist ein alleinerziehender Vater. Nachdem er seinen Job verlor, musste er zu einem Freund ziehen. In seiner neuen Nachbarschaft ist ihm eine ältere Dame aufgefallen. Immer abends hat sie sich in ihr Auto gesetzt - allerdings ohne loszufahren.

Nach ein paar Tagen sind die beiden ins Gespräch gekommen und Justin erfuhr die traurige Geschichte der älteren Dame. Theresa ist 71 Jahre alt und Witwe. Nach dem Tod ihres Ehemanns blieb sie mit ihren Hunden allein zurück.

Das ganze Haus ist bis unter die Decke mit Müll verdreckt. Es gibt keinen Strom und kein fließendes Wasser. Und deswegen schläft die Frau auch jeden Abend in ihrem Auto.

Die Geschichte der Frau hat Justin so berührt, dass er ihr unbedingt helfen wollte. Er richtet erfolgreich eine Facebook-Seite ein, um freiwillige Helfer zu finden, die helfen das Haus wieder auf Vordermann zu bringen. Und zusätzlich eröffnet er eine Spendenseite, um so die offenen Rechnungen von Theresa begleichen zu können.

Und Theresa ist wortwörtlich anzusehen, wie glücklich sie über so viel Hilfe ist.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(jg)

Sponsored by Trentino