NACHRICHTEN
24/09/2017 20:55 CEST | Aktualisiert 24/09/2017 21:07 CEST

Debakel für SPD und Union: Das sind die Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail

  • Die Bundestagswahl 2017 bringt erhebliche Verluste für die großen Parteien

  • Dagegen erhalten AfD, FDP und Grüne Zulauf

  • Die genauen Ergebnisse seht ihr im Video oben

Das Ergebnis der heutigen Bundestagswahl kommt einem Beben gleich. Während die großen Volksparteien beachtliche Verluste hinnehmen müssen, gewinnen die kleinen Parteien erheblich dazu.

Sowohl CDU/CSU als auch SPD erleben im Vergleich zu den Ergebnissen von 2013 einen herben Rückschlag. Vor allem für die SPD war es ein historisch schlechtes Wahlergebnis: Die Partei von Spitzenkandidat Martin Schulz rutscht unter die Marke von 23 Prozent von 2009 – und erzielte den schlechtesten jemals erzielten Wert bei einer Bundestagswahl.

Die kleinen Parteien als Gewinner

Die großen Sieger: AfD und FDP. Die AfD zieht in den Bundestag ein, die FDP konnte ihre Wählerschaft im Gegensatz zu 2013 fast verdoppeln. Auch die Grünen schnitten besser ab als gedacht.

Bundestagswahl 2017: Alle wichtigen Ereignisse zur Wahl im Überblick in unserem Liveblog

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lm)