POLITIK
24/09/2017 16:31 CEST | Aktualisiert 24/09/2017 21:42 CEST

Bundestagswahl im Live-Stream: Analyse online sehen, so geht's

  • Mehrere Fernsehsender berichten über die Ergebnisse der Bundestagswahl - auch im Live-Stream

  • Das Video oben zeigt, wie ihr das ZDF-Programm im Internet sehen könnt

Bundestagswahl im Live-Stream: Am Sonntag sind rund 60 Millionen deutschen Wahlberechtigte aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Die Prognosen und die erste Hochrechnung erscheinen nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr. Mehrere Fernsehsender begleiten den Wahltag mit Berichten und Interviews.

Ab 21.15 Uhr: Die HuffPost-Talks im Live-Stream sehen

HuffPost-Herausgeber Cherno Jobatey diskutiert mit prominenten Politikern, Unternehmern und Wissenschaftlern bis Mitternacht über die Wahl und was sie für die Zukunft Deutschlands bedeutet. Mit dabei unter anderem: EU-Kommissar Günther Oettinger, der Seriengründer und Investor Frank Thelen, der Bischof Dr. Markus Dröge und der ehemalige Staatspräsident von Polen Bronisław Komorowski.

“Sondersendung: Bundestagswahl” auf N24

Der erste Bericht zur Bundestagswahl läuft auf dem Dokumentationskanal N24. Die “Sondersendung: Bundestagswahl 2017” beginnt um 14 Uhr und informiert die Zuschauer bis um 00.05 Uhr.

N24 berichtet live aus den Parteizentralen und wird dort die ersten Reaktionen der Spitzenkandidaten einfangen. Moderator Carsten Hädler informiert außerdem aus dem Studio über aktuelle Zahlen und Sitzverteilungen.

N24 im Live-Stream

Die Bundestagswahl bei Phoenix

Der Politik-Sender Phoenix berichtet ab 16 Uhr über Prognosen und Hochrechnungen der Bundestagswahl. Moderatorin Michaela Kolster spricht mit der Politik-Chefin der “Welt” Claudia Kade und dem Politikwissenschaftler Lothar Probst.

Live-Schalten in die Parteizentralen ergänzen das Programm. Die Sendung endet um 20 Uhr mit der Übertragung der "Tagesschau".

Phoenix im Live-Stream

Bundestagswahl 2017: Alle wichtigen Ereignisse zur Wahl im Überblick in unserem Liveblog

Wahlsonntag im ZDF

Die Berichterstattung im ZDF beginnt um 17.10 Uhr. Im Studio führen Bettina Schausten und Matthias Fornoff durch den Wahltag.

Im Laufe der Sendung kommen “einfache Bürger” und Ministerpräsidenten zu Wort, internationale Reaktionen auf das Wahlergebnis fangen die Auslandskorrespondenten des ZDF ein.

Nach dem “heute-journal” sendet das ZDF ab 22.15 Uhr ein “maybrit illner spezial”. Die Moderatorin diskutiert mit ihren Gästen die Ergebnisse der Wahl 2017.

ZDF im Live-Stream

Die Bundestagswahl im Ersten

Ab 17.15 Uhr begleiten Tina Hassel und Caren Miosga die Ereignisse zur Bundestagswahl. Jörg Schönenborn präsentiert ab 18 Uhr aktuelle Hochrechnungen. Für erste Reaktionen der Parteien schaltet die ARD zu den Wahlpartys.

Nach der “Berliner Runde” sendet das Erste ein “Tagesthemen Extra”. Anschließend redet ab 21.25 Uhr Anne Will mit ihren Gästen über die Gewinner und Verlierer dieser Wahl und bespricht mögliche Regierungskoalitionen.

Das Erste im Live-Stream

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png

Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

“News Spezial: Meine Wahl - Die Entscheidung” auf RTL und n-tv

Der Sender n-tv berichtet schon ab 17.15 Uhr über die Wahl. Ab 17.45 Uhr präsentieren RTL und n-tv in einer gemeinsamen Wahlsendung über die ersten Hochrechnungen.

Die Sendung endet um 18.45 Uhr. Anschließend liefert n-tv den weiteren Abend aktuelle Ergebnisse und Interviews.

n-tv im Live-Stream (Kostenpflichtig)

RTL im Live-Stream (kostenpflichtig)

Die Berliner Runde

Der Höhepunkt der Berichterstattung über die Bundestagswahl ist die Berliner Runde. Das Erste, ZDF und Phoenix strahlen die “Elefantenrunde” ab 20.15 Uhr aus.

Zu Gast bei den Chefredakteuren Rainald Becker und Peter Frey sind die Spitzenpolitiker der chancenreichen Parteien: Angela Merkel (CDU), Joachim Herrmann (CSU), Martin Schulz (SPD), Katja Kipping (Die Linke), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Christian Lindner (FDP) und Jörg Meuthen (AfD).

Die Parteien werden ihre Sicht auf das Wahlergebnis bekannt geben und eventuell die ersten möglichen Koalitionen besprechen.

Die "Berliner Runde" im Live-Stream (ARD)

Die Bundestagswahl für Kinder

Die ZDF-Kindernachrichten “logo!” bieten ab 17.45 Uhr einen Live-Stream an, der kindgerecht über die Bundestagswahl informiert.

Parallel zur Sendung können Kinder im Kommentarbereich Fragen stellen, die dann von der Moderatorin und einer Politikwissenschaftlerin beantwortet werden.

Die Bundestagswahl auf “logo!”

Mehr zur Bundestagswahl 2017:

Zwischen Protest und purer Verzweiflung: Bei diesen Wählergruppen hat die AfD besonders gut abgeschnitten

Blitzanalyse: Das bedeutet die Bundestagswahl für Deutschland

Alle wichtigen Ereignisse zur Wahl im Überblick in unserem Liveblog

(cho)