NACHRICHTEN
22/09/2017 18:43 CEST | Aktualisiert 23/09/2017 15:14 CEST

Laver Cup im Live-Stream: Tennis-Star Alexander Zverev online sehen, so geht's

USA Today Sports / Reuters
Alexander Zverev trifft zum Auftakt des neu geschaffenen Laver Cups in Prag am Freitagabend zunächst auf das kanadische Top-Talent Denis Shapovalov.

  • Am Freitag startet der neue Laver Cup - auch im Live-Stream

  • Europäische Tennis-Stars stellen sich gegen den Rest der Welt - darunter auch Alexander Zverev

Laver Cup im Live-Stream: Alexander Zverev trifft zum Auftakt des neu geschaffenen Laver Cups in Prag am Freitagabend zunächst auf das kanadische Top-Talent Denis Shapovalov.

Eröffnet wird das Duell zwischen dem Team Europa unter Kapitän Björn Borg und der Weltauswahl mit John McEnroe mit der Partie zwischen Marin Cilic und Frances Tiafoe um 13.00 Uhr. Der US-Amerikaner Tiafoe ersetzt den Argentinier Juan Martin del Potro, der seine Teilnahme absagen musste. Das zweite Einzel bestreiten der Österreicher Dominic Thiem und John Isner aus den USA.

Nach dem Match zwischen dem 20 Jahre alten Hamburger Zverev und dem zwei Jahre jüngeren Shapovalov ab 19.00 Uhr stehen sich Tomas Berdych/Rafael Nadal und Nick Kyrgios/Jack Sock gegenüber.

Wie ihr Tennis im Live-Stream sehen könnt

Sky Sport News HD plant der "Bild"-Zeitung zufolge die Zverev-Spiele im Free-TV zu zeigen. Internetnutzer können die Übertragung im kostenlosen Live-Stream des Sportnachrichten-Senders verfolgen.

Tennis im Live-Stream von Sky Sport News sehen, hier geht's

Was ihr zum Laver Cup wissen müsst

Das Team Europa besteht aus Zverev (Hamburg), Nadal (Spanien), Berdych (Tschechien), Cilic (Kroatien), Thiem (Österreich) und Roger Federer (Schweiz). Für die Weltauswahl treten Sock, Isner, Tiafoe, Sam Querrey (alle USA), Kyrgios (Australien) und Shapovalov an.

Von Freitag bis Sonntag messen sich in Prag sechs Top-Spieler aus Europa mit sechs Spielern aus dem Rest der Welt. Als Vorbild des Laver Cups dient der Ryder Cup im Golf. Der Wettbewerb ist nach Australiens legendärem Tennisspieler Rod Laver benannt.

Das könnte euch auch interessieren:

Bundesliga im Live-Stream: So seht ihr die Highlights gratis

Mehr zum Thema: Die 1. Bundesliga am Samstag im Live-Stream sehen, so geht's

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



Angebot: Für alle, die selbst spielen wollen - zum Beispiel Fußball:

Sponsored by Trentino