Max Giesinger als "The Voice Kids"-Coach?

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Max Giesinger belegte in der ersten "The Voice"-Staffel den vierten Platz

Die sechste Staffel "The Voice Kids" erhält offenbar ein neues Gesicht: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wird Sänger Max Giesinger (28, "80 Millionen") im nächsten Jahr als Coach an der Sat.1-Castingshow für Kinder mitwirken. Er wird dann nach jetzigem Stand gegen Titelverteidigerin Nena (57), deren Tochter Larissa (27) sowie Mark Forster (33) antreten müssen. Sänger Sasha (45) wird hingegen 2018 nicht mehr dabei sein, heißt es.

Giesinger verdankt dem Schwester-Format "The Voice of Germany" so einiges. 2012 belegte er in der ersten Staffel mithilfe seines Coaches Xavier Naidoo (45) den vierten Platz der Castingshow. Auf zwei Dinge freut sich der 28-Jährige bei seiner neuen Aufgabe besonders. "Damals war Nena eine der Coaches und jetzt sitze ich neben ihr. Das ist schon sehr verrückt und eine große Ehre für mich", zitiert ihn die "Bild". Außerdem freue er sich, mit musikbegeisterten Kids Musik zu machen und sie in ihrer Kunst zu bestärken und zu fördern. "Das wird tierisch!"

Hier können Sie Musik von Max Giesinger streamen oder auf CD kaufen

Korrektur anregen