Bayern München - Wolfsburg im Live-Stream: 1. Bundesliga online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • VfL Wolfsburg trifft auf den FC Bayern München - auch im Live-Stream
  • Das Spiel beginnt am Freitag um 20.30 Uhr
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Bundesliga live sehen könnt

FC Bayern München - VfL Wolfsburg im Live-Stream: Zum Auftakt des sechsten Spieltags ist der VfL Wolfsburg bei FC Bayern München zu Gast.

Dem FC Bayern wird das Heimspiel nicht schwer fallen. VfL Wolfsburg hat 19 von 20 Ligaspielen in München verloren. Nur einmal holten die harmlosen "Wölfe" einen Punkt, beim 3:3 im Dezember 2001.

Auch die Bilanz der Bayern in dieser Saison lässt auf einen Sieg gegen Wolfsburg schließen. Die vergangenen vier Spiele gewann der Rekordmeister ohne Gegentreffer.

Die Wolfsburger besitzen jedoch mit Martin Schmidt einen neuen Trainer und gehen somit mit neuer Motivation ins Spiel.

“Wir müssen von Anfang an bewusst eine Chance sehen”, fordert Schmidt vor der schwierigen Aufgabe in der Münchner Arena: “Wenn das Spiel beginnt, haben wir schon einen Punkt. Darum müssen wir kämpfen.”

Für den FC Bayern ist das Spiel gegen Wolfsburg nicht nur wichtig für die Bundesligatabelle, sondern auch für die Champions League. Die Münchner wollen sich weiter warm schießen für das große Duell mit Paris St. Germain.

“So sehr habe ich mich seit langem nicht mehr auf ein Champions-League-Spiel gefreut”, sagt Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Eine gelungene Generalprobe gegen Wolfsburg soll die Vorfreude auf den Gruppengipfel weiter schüren.

So könnt ihr die Bundesliga im Live-Stream sehen

Die Freitagsspiele überträgt weder das Free-TV noch Sky. Stattdessen strahlt der Pay-TV-Sender Eurosport 2 HD Xtra das Duell aus.

Für Fußballfans, die das Spiel im Internet verfolgen möchten, stellt Eurosport mit dem “Eurosport Player” einen Live-Stream bereit. Dieser ist aber nur mit einem monatlichen Abonnement verfügbar:

FC Bayern - VfL Wolfsburg im Live-Stream (nur mit Abo)

Anhören lässt sich das Spiel bei Amazon Music. Auch hierfür ist ein kostenpflichtiges Abonnement nötig:

Das Erstliga-Spiel anhören (nur mit Abo)

Zweikampf an der Tabellenspitze

Erst fünf Spieltage sind vorbei. Und doch zeichnet sich an der Tabellenspitze bereits ein Zweikampf BVB (13 Punkte) gegen FCB (12) ab.

Dortmund und Bayern haben die meisten Möglichkeiten, die Bundesliga zu gewinnen”, glaubt Ancelotti. Auch den Tabellendritten 1899 Hoffenheim (11 Punkte) schätzt der Italiener wieder stark ein.

Beim Vizemeister RB Leipzig (7) ist Ancelotti eher skeptisch. Das Neuland Champions League koste die Sachsen “viel Energie”, meint Ancelotti. Energie, die womöglich im Liga-Alltag fehlen könnte.

Das könnte euch auch interessieren:
Bundesliga im Live-Stream: So seht ihr die Highlights gratis
2. Bundesliga im Live-Stream: Wie ihr die Fußball-Spiele 2017/18 online sehen könnt

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



Angebot: Für alle, die selbst spielen wollen - zum Beispiel Fußball: (cho)

(Mit Material der dpa)

Korrektur anregen