Andrea Berg: Zum zehnten Mal Platz 1 der Charts

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Andrea Berg feiert ihr Jubiläum

Schlagersängerin Andrea Berg (51) ist seit einem Vierteljahrhundert in der Musikbranche erfolgreich. Am 15. September veröffentlichte sie ihr neues Album "25 Jahre Abenteuer Leben" - und schafft damit auf Anhieb den Sprung auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts, wie GfK Entertainment bekanntgab.

Es ist ihr zehnter Spitzenplatz. "Für mich sind diese wunderbaren Platzierungen nicht deshalb wichtig, weil ich Rekorde brechen will, mir ist vor allem wichtig zu spüren, dass ich mit meinen Songs die Herzen meiner Fans immer wieder berühren kann und sie mir näher sind als je zuvor. Das macht mich glücklich", wird Andrea Berg in einer extra Pressemitteilung ihres Labels zitiert.

Holen Sie sich "25 Jahre Abenteuer Leben" von Andrea Berg nach Hause - gleich hier bestellen oder downloaden

Andrea Berg verdrängte Panda-Rapper Cro ("tru.") vom Thron, er landete gar auf Platz zehn, da drei weitere Neueinsteiger in den Top Five zu finden sind. Die Foo Fighters rangieren mit "Concrete And Gold" auf Platz zwei, Yusuf/Cat Stevens ("The Laughing Apple") landet auf der Vier und David Garrett ("Rock Revolution") auf der Fünf. Einzig Helene Fischer ("Helene Fischer") mischt sich auf dem Bronze-Rang unter die Neuankömmlinge.

In den Offiziellen Deutschen Single-Charts mischen sich nur ein paar Plätze durch. Kay One feat. Pietro Lombardi besingen weiter ihre "Senorita" an der Spitze und dahinter folgen Axwell / Ingrosso mit "More Than You Know". J. Balvin & Willy William ("Mi Gente") verdrängen Pink ("What About Us") von Rang drei auf die Vier und die Imagine Dragons schaffen es mit "Thunder" wieder in die Top Five.

Korrektur anregen