"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke gleicht sich ihrer Rolle an

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Emilia Clarke hat es wirklich getan und ist jetzt auch im echten Leben eine Blondine

Was für eine Verwandlung! Nach jahrelangem Perückentragen wollte Emilia Clarke (30, "Ein ganzes halbes Jahr") wohl auch im echten Leben ein bisschen vom "Game of Thrones"-Zauber. Die Schauspielerin näherte sich jetzt mit einem Friseurbesuch noch mehr ihrem fiktiven "GoT"-Charakter Daenerys Targaryen an. Mit verrückter Grimasse zeigte die Schauspielerin auf Instagram, was aus ihrer dunklen Mähne geworden ist: ein wasserstoffblonder Pixie-Cut.

Dass ihr blonde Haare stehen, wusste sie schon von ihrer Langhaarperücke aus der HBO-Serie, dennoch ließ sie sich sieben Staffeln Zeit, um den Gang zum Haarefärben anzutreten. Zu dem lustigen Schnappschuss schrieb die 30-Jährige: "Die Mutter der Drachen trifft auf Emilia. Emilia trifft auf die Mutter der Drachen. Wenn du schielst, weißt du nicht, wer wer ist."

Hier können Sie sich die siebte Staffel "Game of Thrones" noch einmal ansehen

Korrektur anregen