Amazon Prime im September: Diese Serien- und Filmhits sind neu dabei

Veröffentlicht: Aktualisiert:
PERSONAL SHOPPER
Personal Shopper und Medium Maureen wird von einem bösen Geist fast in den Wahnsinn getrieben. "Personal Shopper“ ist neu auf Amazon. | CG Cinema
Drucken
  • Alle Highlights der Woche bei Amazon Video
  • Was sind die besten Neustarts?
  • Diese Woche neu dabei: "Bibi&Tina - Tohuwabohu total!" und "The Danish Girl"

Was lohnt sich und was nicht? isnotTV, Partner von HuffPost, stellt deshalb jede Woche hier die besten Neustarts auf Amazon vor.

Weiter unten kannst du selbst deine Meinung abgeben, Trailer schauen und mehr ĂĽber deine Streaming-Lieblinge erfahren.

Dieses Wochenende neu im Amazon-Abo:

Das Warten hat wieder ein Ende und es hat sich gelohnt: denn diesmal packt Amazon viele Filme mit Starbesetzung aus der Kiste. Oscargewinner Eddie Redmayne wird in "The Danish Girl” zur Frau und Tom Cruise ist in "Jack Reacher 2 - Kein Weg zurück” mal wieder sehr viel Action ausgesetzt. Kristen Stewart verdient ihren Lebensunterhalt als "Personal Shopper”, während die Crew in "Alien: Covenant” das Leben schwer gemacht wird. Harmloser, aber nicht weniger turbulent, wird es bei "Bibi&Tina - Tohuwabohu total!”.

"Bibi&Tina - Tohuwabohu total!" (Auf Abruf 18.09.)

Im vierten Teil der Hörbuch-Verfilmung begegnen Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) einem coolen Ausreißer, der von seiner Familie verfolgt wird. Später stellt sich heraus, dass der Ausreißer ein Mädchen namens Adea/Aladin (Lea van Acken) ist und Ärger mit ihrem Onkel hat. Bibi versucht das Problem zu lösen, doch hier kommt sie mit ihrer Hexerei nicht weit. Als auch noch Tina entführt wird, muss Bibi lernen, dass man manche Dinge nur im Team lösen kann.

"The Danish Girl" (Start 19.09.)

Kopenhagen, 1920er: Das Künstlerpaar Einar (Eddie Redmayne) und Gerda Wegener (Alicia Vikander) führen eine glückliche Ehe, bis ein Model, das für Gerda posieren soll, nicht auftaucht und stattdessen ihr Mann als Frau verkleidet wird und für sie posiert. Dabei entdeckt Einar seine weibliche Seele und schafft schließlich gemeinsam mit Gerda das Alter-Ego Lili Elbe. Das scheinbar harmlose Rollenspiel führt zu einer lebensverändernden Wandlung und Einar beginnt sich in seinem männlichen Körper fremd zu fühlen. So beginnt eine anstrengende Ärzte-Odyssee, unterstützt von seiner liebenden Ehefrau.

➨ Mehr zum Thema: Netflix im September: Diese Serien- und Filmhits sind neu dabei

"Personal Shopper" (Start 19.09.)

Maureen (Kristen Stewart) verdient ihren Lebensunterhalt als Personal Shopper und geht für die berühmte Modedesignerin Kyra (Nora von Waldstätten) professionell einkaufen. Allerdings kann sie ihren Job und vor allem die Chefin nicht besonders leiden und glaubt eigentlich, dass sie ein Medium sei und wartet auf ein Zeichen ihres verstorbenen Zwillingsbruders Lewis. Dann erhält sie plötzlich eine Nachricht von einer unbekannten Nummer. Ist es ihr Bruder?

"Alien: Covenant" (Auf Abruf 21.09.)

Nach "Prometheus - Dunkle Zeichen” stößt eine neue Astronauten-Crew auf einer Kolonial-Expedition auf den scheinbar paradiesischen Planeten, auf dem einst die alte Besatzung der "Prometheus” ihr tragisches Ende fand. Schon bald müssen sie feststellen, dass sie nicht alleine sind und begegnen dabei auch dem einzigen Überlebenden der "Prometheus”-Expedition. Die blutrünstigen Kreaturen machen dort der Expertin Daniels (Katherine Waterston), Offizier Christopher Oram (Billy Crudup), seiner Frau (Carmen Ejogo), Androide Walter (Michael Fassbender), Pilot Tennessee (Danny McBride) sowie Sergeant Lope (Demián Bichir) das Leben zur Hölle.

➨ Empfohlen: "Alien: Covenant": Nichts aus den Fehlern von "Prometheus" gelernt

"Jack Reacher 2 - Kein Weg zurĂĽck" (Start 23.09.)

Jack Reacher (Tom Cruise) ist zum Abendessen in seiner alten Militärbasis eingeladen und will sich dort mit Susan (Cobie Smulders) treffen, der Kommandantin seiner alten Einheit. Doch vor Ort wird er mit anderen Fakten überrascht. Susan wurde verhaftet und Reacher wird ein Mord angehängt, der 16 Jahre zurückliegt. Er wird mit weiteren Überraschungen konfrontiert, als er Susan’s Verhaftung aufdecken und seine Unschuld beweisen will.

➨ Mehr zum Thema: Nicole Kidman gewinnt Emmy - und vergisst bei der Rede die Kinder mit Tom Cruise

"Allied - Vertraute Fremde" (Start 11.09.)

Zweiter Weltkrieg, 1942: Der Kanadier Max Vatan (Brad Pitt) ist als Geheimdienstoffizier in Casablanca eingesetzt, lernt die französische Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Frau.

Beide haben die geheime Mission, den deutschen Botschafter vor Ort zu töten. Später in London treffen sie wieder aufeinander, heiraten und bekommen sogar ein Kind.

Doch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, denn Marianne soll eine Doppelspionin für die Deutschen sein. Waren ihre Gefühle die ganzen Jahre über echt, oder hat sie alles nur vorgetäuscht, um an Informationen zu kommen?

"Fear the Walking Dead" - Staffel 3, Teil 2 (Start 11.09.)

Das Spin-Off der Serie "The Walking Dead” hat für die Handlung in Los Angeles vollkommen neue Figuren kreiert. Die Handlung setzt einige Wochen vor der Mutterserie ein, als die Zivilisation noch intakt ist und es nur vereinzelt Beißerangriffe gibt.

Doch schon bald wird der Virus unaufhaltsam und die Apokalypse der Untoten beginnt.

"Bob, der Streuner" (Start 12.09.)

James Bowen (Luke Treadaway) ist seit Jahren ein obdachloser Junkie, der sein mageres Einkommen als StraĂźenmusiker verdient. Als ihm seine Betreuerin Val (Joanne Froggatt) eine Wohnung vermittelt, geht sein Leben zum ersten Mal bergauf und das Schicksal bringt ihm einen ausgehungerten, verletzten Kater ins Haus.

James beschließt trotz knapper Kasse den Streuner aufzupäppeln und danach in die Freiheit zu entlassen. Aber der Kater bleibt an seiner Seite und folgt seinem Ziehvater auf Schritt und Tritt. Ab da sind die beiden ein unzertrennliches Gespann und werden zu einer kleinen Berühmtheit.

➨ Mehr zum Thema: "Bob, der Streuner": Das ist die wahre Geschichte hinter dem Bestseller

"The Last Tycoon" - Staffel 1 (Start 15.09.)

Basierend auf dem Roman von F. Scott Fitzgerald, spielt die Serie während der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre. Der aufstrebende Filmproduzent Monroe Stahr (Matthew Bomer) gerät regelmäßig mit Chef und Vaterfigur Pat Brady (Kelsey Grammer) aneinander, denn ihn stört vor allem, dass Stahr seine Tochter Cecelia (Lily Collins) für das Filmgeschäft begeistert hat. Darüber hinaus machen die Weltwirtschaftskrise und die Nazis es der Filmfabrik noch schwerer, als es schon ist.

Angebot: Eine sĂĽĂźe Versuchung bietet der Lindt Chocoladen Club mit seinen Schokoladen-Abos.

➨ Über den HuffPost-Link spart ihr zehn Euro bei der ersten Abo-Lieferung (aber nur für kurze Zeit)

Das Angebot ist an ein kostenpflichtiges Abonnement gebunden. Weitere Details zum Angebot findet ihr auf der Seite "lindtchocoladenclub.de".



"Family Guy" - Staffel 14 (Start 06.09.)

Die vermeintlich “ganz normale” Familie Griffin aus der fiktiven Stadt Quahog kann man ganz bedenkenlos als krank, chaotisch und politisch vollkommen inkorrekt bezeichnen. Baby Stewie (Seth MacFarlane) ist hochintelligent, sadistisch und bemüht sich unentwegt seine Mutter Lois (Alex Borstein) umzubringen.

Sohn Chris (Seth Green) hat einen ähnlich niedrigen IQ wie sein Vater Peter (Seth MacFarlane) und Meg (Mila Kunis) versucht verzweifelt zu den Coolen zu gehören.

AuĂźerdem gibt es da noch den sprechenden, Martini schlĂĽrfenden Hund Brian (Seth MacFarlane), der in dem ganzen Chaos als einziger die Ruhe zu bewahren scheint.

"StartUp" - Staffel 2 (Start 07.09.)

Die junge Programmiererin Izzy Morales (Otmara Marrero) entwickelt eine App, mit der sie das Finanzwesen revolutionieren will. Denn die von ihr kreierte Währung soll auf lange Sicht herkömmliche Zahlungsmittel und Marktschwankungen eliminieren.

FĂĽr ihre Idee finden sich jedoch lange keine Investoren, bis Banker Nick Talman (Adam Brody) auf sie aufmerksam wird und Gangster Ronald (Edi Gathegi) mit einsteigt, nachdem er von seinem kriminellen Dasein genug hat. Doch bald ziehen die drei auch die Aufmerksamkeit des schmutzigen FBI-Agenten Phil Rask (Martin Freeman) auf sich.

Angebot: Mit dem Social-Media-Portal "Nebenan.de" könnt ihr euch mit euren Nachbarn online absprechen - wenn es um die Post geht, die Katzen-Versorgung oder um tolle Events.

➨ Hier könnt ihr euch bei Nebenan.de kostenlos anmelden



"Get Out" (Auf Abruf 07.09.)

Der afroamerikanische Fotograf Chris (Daniel Kaluuya) und seine weiĂźe Freundin Rose (Allison Williams) sind seit fĂĽnf Monaten ein Paar und nun steht der erste Besuch bei den Schwiegereltern in Spe an.

Chris’ Sorgen, wie die Eltern auf einen schwarzen Freund reagieren, scheinen bei dem herzlichen Empfang zuerst unnötig zu sein. Doch schon bald entdeckt Chris, dass die schwarzen Hausangestellten der Familie nicht die Einzigen in der Umgebung sind, die seltsam untertänig und abwesend wirken.

➨ Das könnte euch auch interessieren: "The Circle" im Kino: Warum sich der Film mit Emma Watson lohnt

"Tschick" (Start 09.09.)

Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik (Tristan Göbel) nicht beschweren, da er seine Ferien in einem schicken Haus mit Pool verbringt. Nur muss er diese alleine verbringen, weil seine Mutter auf Entzug ist und sein Vater mit der Assistentin auf “Geschäftsreise” muss.

Maiks Langeweile soll jedoch nicht lange anhalten, denn dann kreuzt Tschick (Anand Batbileg), eigentlich Andrej Tschichatschow, aus dem tiefsten Russland mit seinem geklauten Lada auf. Sofort brechen die zwei Freunde ohne Kompass, Karte oder Ziel zu einem Abenteuer auf.

"The Last Witch Hunter" (Start 10.09.)

Der 700-jährige Kaulder (Vin Diesel) ist einer der letzten Hexenjäger der Welt und zieht durch die Straßen von New York, um die Erde vor zerstörerischen Kräften zu beschützen. Im Kampf gegen die bösen Hexen und Zauberer begleiten ihn Father Dolan (Michael Caine), sein Lehrling (Elijah Wood) und die Hexe Chloe (Rose Leslie).

Es liegt bald nur noch an Kaulder und Chloe, die wachsende Gegnerschaft und deren Anführerin endgültig zu stoppen, nachdem bereits ein Großteil der anderen Hexenjäger bereits getötet wurde.

Das könnte euch auch interessieren:
➨ Netflix im September: Die Serien- und Film-Hits für Streaming-Fans
➨ "Game of Thrones": Die Wahrheit über Jon kann zum Problem für Daenerys werden
➨ "Narcos"-Staffel 3 ohne Escobar: Was sich mit dem Cali-Kartell ändert

"The Missing" - Staffel 1 (Start 01.09.)

Familienvater Tony (James Nesbitt) ist am Boden zerstört, nachdem sein Sohn im Familienurlaub in Frankreich entführt wurde. In der Hoffnung, dass er nicht tot ist, begibt sich der Vater auf jahrelange Suche und verzweifelt regelrecht dabei.

Tony ist nicht nur mit seinen Kräften am Ende, sondern auch seine Ehe mit Emily (Frances O’Connor) droht zu zerbrechen.

Supernatural - Staffel 11 (Start 01.09.)

Die in Kanada gedrehte Mysterie-Serie bedient sich dem aus "Akte X" bekannten Mix aus thematisch selbstständigen "Monster of the Week"-Folgen und der Verfolgung eines roten Fadens. Im Mittelpunkt stehen die Brüder Dean (Jensen Ackles) und Sam Winchester (Jared Padalecki), deren Mutter von einem Dämon getötet wurde.

Ihr Vater (Jeffrey Dean Morgan) erzieht die beiden zu Jägern gegen das Übernatürliche, um Rache am Mord seiner Frau nehmen zu können. Dabei jagen die Brüder die verschiedensten Kreaturen und retten unzählige Menschenleben.

"Line of Duty" - Staffel 4 (Start 01.09.)

"Line of Duty" thematisiert die Korruption in den eigenen Reihen. Nachdem sich Detective Sergeant Steve Arnott (Martin Compston) weigert, einen missglückten Anti-Terror-Einsatz zu vertuschen, lässt er sich in die interne Anti-Korruption-Abteilung versetzen.

Dort hat es sein neuer Vorgesetzter (Adrian Dunbar) ausgerechnet auf den erfolgreichsten Polizisten Tony Gates (Lennie James) abgesehen.

"Bridget Jones' Baby" (Start ab 02.09.)

Früher hat Bridget Jones (Renée Zellweger) über ihr Gewicht Tagebuch geführt - dafür hat sie nach ihrer Trennung von Mark (Colin Firth) und als Redaktionsleiterin eines Fernsehmagazins keine Zeit mehr.

Dennoch will sie ihren Geburtstag gebĂĽhrend feiern und landet mit ihrer besten Freundin (Sarah Solemani) erst auf einem Musikfestival, danach im Bett des charmanten Jack (Patrick Dempsey).

Paar Tage später trifft sie auf ihren Ex, der sie ebenfalls mit Leidenschaft übermannt. Bridget findet sich schwanger - doch von wem?

Korrektur anregen