Das ist der entlegenste Ort der Welt - er ist 2688 Kilometer vom nächsten Festland entfernt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Point Nemo gilt als der abgelegenste Ort der Welt
  • Er liegt genau 2688 Kilometer von dem nächsten Land entfernt
  • Im Video oben seht ihr, wo Point Nemo liegt

Einmal zum abgelegensten Ort der Welt reisen. Was für Abenteurer verlockend klingt, ist für andere ein absoluter Albtraum.

Point Nemo - der abgelegenste Ort der Welt

Point Nemo nennt sich dieser Punkt, von dem das nächste Land genau 2688 Kilometer entfernt ist. Das Wissenschaftsmagazin "Geo" berichtet, dass Point Nemo erst im Jahr 1992 mit Hilfe eines Computerprogramms berechnet und somit entdeckt wurde.

Der Haken: Point Nemo ist keine Insel, sondern lediglich ein berechneter Punkt im Wasser. Er befindet sich genau zwischen Chile und Neuseeland. Doch sonderlich attraktiv ist dieser Punkt eher nicht.

Der "biologisch inaktivste Ort der gesamten Ozeane"

Aufgrund von unzureichenden Nährstoffen zählt Point Nemo zu den “biologisch inaktivsten Orten der gesamten Ozeane”, berichtet "BBC".

Point Nemo, der nach der Figur Captain Nemo benannt wurde, wird auch als Pazifischer Pol der Unzugänglichkeit bezeichnet. Wer also mal ganz alleine sein möchte - nur zu: Der Point Nemo wartet auf euch.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

#

(nsc)

Korrektur anregen