NACHRICHTEN
19/09/2017 17:10 CEST | Aktualisiert 19/09/2017 17:26 CEST

Holstein Kiel - FC St. Pauli im Live-Stream: Zweite Bundesliga online sehen - so geht's

  • Am Dienstag spielt der FC St. Pauli gegen Holstein Kiel - auch im Live-Stream

  • Das Duell am siebten Spieltag beginnt um 18.30 Uhr

  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Zweite Bundesliga im Internet sehen könnt

Holstein Kiel - FC St. Pauli im Live-Stream: Am Dienstagabend trifft Holstein Kiel auf den FC St. Pauli. Die Störche haben gute Chancen, als Sieger den Platz zu verlassen.

Schließlich gelang den Kielern ein 3:0-Auswärtssieg gegen Erzgebirge Aue und kletterte damit an die Tabellenspitze. St. Pauli dagegen verlor mit schwachen 0:4 gegen den FC Ingolstadt.

Wie ihr die Zweite Bundesliga live sehen könnt

Das Pay-TV überträgt alle Spiele der Zweiten Bundesliga. Die Übertragung des Spiels Holstein Kiel gegen FC St. Pauli beginnt am Dienstag um 18 Uhr auf Sky Sport 7.

Wer das Spiel im Internet verfolgen will, kann das als Abonnent auf dem Streamingdienst Sky Go tun:

Holstein Kiel - FC St. Pauli im Live-Stream (Nur im Abo)

Die weiteren Zweitliga-Spiele

Zur gleichen Zeit überträgt Sky die anderen Spiele der Zweiten Bundesliga. Um 18 Uhr strahlt der Sender das Duell zwischen FC Kaiserslautern und Erzgebirge Aue auf Sky Sport 8 aus. SV Sandhausen gegen Union Berlin läuft zeitgleich auf Sky Sport 9 und FC Ingolstadt 04 gegen MSV Duisburg auf Sky Sport 10.

Die Spiele werden selbstverständlich auch im Internet übertragen. Wer an allen Spielen interessiert ist, kann sich die Dienstags-Konferenz anschauen:

Der siebte Spieltag in der Konferenz (Nur mit Abo)

Alle Live-Events der Zweiten Bundesliga in den Live-Streams von Sky sehen (Nur mit Abo)

Der Aufstieg von Holstein Kiel

Nach 36 Jahren gelang den Kielern vergangene Saison der Aufstieg in die Zweite Bundesliga. "Der Verein hat sich das verdient, die Fans, die ganze Stadt. Und wir Jungs verdienen uns das auch“, sagte Kapitän Rafael Czichos laut der "Schleswig-Holsteinischen Zeitung".

Einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Vereins trägt der neue Trainer Markus Anfang. Sein Vorgänger Karsten Neitzel erhielt nach einer Niederlage gegen Düsseldorf die Entlassung. Als Anfang den Job übernahm, konnte er gleich einen 3:1-Sieg gegen SC Paderborn verbuchen.

Mehr zum Thema:

Die 3 Irrtümer der Ultra-Fans: Warum Ultras die Fußballkultur belasten

Tschechien - Deutschland im Live-Stream: WM-Quali der Frauen online sehen, so geht's

Mönchengladbach - VfB Stuttgart im Live-Stream: Bundesliga online sehen, so geht's

Angebot: DAZN bietet seinen Abonnenten die Highlights der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung an.

Hier könnt ihr euren Gratismonat starten

Danach beginnt ein kostenpflichtiges Abonnement.



(cho)