Formel 1 im Live-Stream: Grand Prix von Singapur online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Für Motorsport-Fans steht am Wochenende der Große Preis der Formel 1 an - auch im Live-Stream
  • Das Rennen in Singapur startet am Sonntag um 14 Uhr
  • Das Video oben erklärt, wie ihr die Formel 1 online sehen könnt

Formel 1 im Live-Stream: Am Sonntag geht die Formel-1-Saison in die nächste Runde. Das Rennen findet auf der Marina Bay Street Circuit in Singapur statt.

Vor allem das Klima in Südostasien dürfte den Piloten zu schaffen machen. Der Wetterbericht sagt Temperaturen von mehr als 30 Grad voraus und in Singapur herrscht zusätzlich eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit.

"Red Bull wird schnell sein"

Für den Spitzenreiter Lewis Hamilton wird die Fahrt eine Herausforderung.

Mercedes hat wegen eines längeren Radstandes eher Probleme auf derartigen Strecken. Zudem fehlen Passagen, um die Leistung des Motors komplett ausspielen zu können.

Hamilton betonte, dass er nach Singapur gekommen ist, um zu attackieren, gesteht aber ein, dass Red Bull diesmal schnell sein wird.

Die Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo und Max Verstappen peilen mindestens einen Platz auf dem Podium an.

Mehr zum Thema: Lewis Hamilton sieht jetzt komplett anders aus

Wie ihr den Grand Prix von Singapur im Live-Stream sehen könnt

Das Formel-1-Rennen könnt ihr über zwei Sender verfolgen. Die Vorberichterstattung auf dem Free-TV-Sender RTL beginnt um 13 Uhr, das Rennen startet dann um 14 Uhr deutscher Zeit. Das bedeutet für die Fahrer: Aufgrund der Zeitverschiebung starten die Piloten nachts.

Ab 16 Uhr könnt ihr anschließend die Siegerehrung und die Highlights des Rennens sehen.

RTL bietet außerdem auf der Webseite TVnow einen Live-Stream an. Dieser ist allerdings nur mit einem kostenpflichtigen Premium-Abonnement zugänglich.

RTL im Live-Stream (nur mit Abo).

Die Übertragung des Pay-TV-Senders Sky Sport 1 ist ähnlich aufgebaut. Ab 13 Uhr startet der Vorbericht, die Übertragung des Grand-Prix und schließt um 13.55 Uhr an. Abschließend folgen die Analysen und Interviews von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr.

Sky stellt für Abonnenten einen Live-Stream auf dem Portal Sky Go zur Verfügung:

Hier die Formel 1 in den Sky-Übertragungen online sehen (nur mit Abo).

Sebastian Vettel benötigt einen Sieg

Für Sebastian Vettel kommt die Marina Bay Street Circuit in Singapur gut gelegen. Er ist mit vier Triumphen Rekordsieger auf dieser Strecke und hat einen Erfolg bitter nötig.

Der Ferrari-Fahrer liegt drei Punkte hinter seinem Konkurrenten von Mercedes und wurde beim Grand-Prix in Monza nur Dritter. "Wir haben einen auf den Deckel bekommen", sagte Vettel auf der Internetseite Sky Go. “Ich bin aber voller Hoffnung für die nächsten Rennen, weil wir ein gutes Auto haben."

Das könnte euch auch interessieren:
Darmstadt - Arminia Bielefeld im Live-Stream: 2. Bundesliga online sehen, so geht's
1899 Hoffenheim - Hertha BSC im Live-Stream: Bundesliga online sehen, so geht's
Formel 1 im Live-Stream: Grand Prix von Singapur online sehen, so geht's

(Mit Material der dpa)

Korrektur anregen