Dortmund - Köln im Live-Stream: Bundesliga online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • 1899 Hoffenheim empfängt Hertha BSC - für Fußball-Fans auch im Live-Stream
  • Es ist das erste Sonntagsspiel um 13.30 Uhr in dieser Saison, danach finden noch zwei weitere Begegnungen statt
  • Das Video oben zeigt, wie ihr die Bundesliga im Internet sehen könnt

Bundesliga im Live-Stream heißt es auch an diesem Sonntag - jedoch früher als gewohnt. Bereits ab 13.30 Uhr startet in der Bundesliga der Tag. Danach folgen noch zwei weitere Spiele.

Den Anfang machen 1899 Hoffenheim und Hertha BSC. Beiden Clubs steckt die Europa-League-Belastung vom Donnerstagabend in den Knochen. In Hoffenheim hat das 1:2 gegen Braga die Euphorie nach dem Bayern-Sieg wieder gebremst. Am Sonntagmittag treffen Hoffenheim und Hertha nun aufeinander.

Beide Teams kennen sich gut. Die Hoffenheimer Wagner und Schulz sind Ex-Berliner. Hertha-Torjäger Ibisevic schoss früher seine Tore für die TSG.

Um 15.30 Uhr schaut Fußball-Deutschland nach Leverkusen. Bayer empfängt den SC Freiburg. Beide Teams sind noch immer ohne Sieg. Mit nur einem Punkt aus drei Partien startete die Werkself sogar so schlecht wie noch nie in die Saison.

Aber: In den vergangenen acht Duellen gewann nie das jeweilige Auswärtsteam. Den letzten Auswärtssieg schaffte Freiburg im März 2012. Die Gesamtbilanz lautet 16-10-10.

Das letzte Spiel des vierten Tages tragen Borussia Dortmund und der 1. FC Köln ab 18 Uhr aus. Beide Teams spielten unter der Woche in London - beide kehrten mit einem 1:3 zurück. Allerdings bleibt dem Bundesliga-Tabellenführer aus Dortmund ein Tag mehr Zeit zur Regeneration als dem Schlusslicht Köln.

Was auch für den Gastgeber spricht: Der BVB ist daheim seit 39 Partien unbesiegt. Das ist die fünftlängste Serie der Bundesliga-Geschichte.

Doch unter Trainer Stöger gab es für die Kölner noch keine Niederlage gegen die Borussia. Aber: In den letzten 18 Spielen gelang in Dortmund kein Sieg.

Wie ihr Bundesliga im Live-Stream sehen könnt

Wer die Bundesliga-Spiele am Sonntag daheim verfolgen will, wird sich mit den Feinheiten der Rechteverteilung seit dieser Saison auseinander setzen müssen.

Das erste Spiel 1899 Hoffenheim - Hertha BSC des Tages zeigt Eurosport 2 HD+ ab 12.30 Uhr. Wer nicht Abonnent der Satelliten-Plattform HD+ ist, kann das Bundesliga-Spiel nur kostenpflichtig im Internet sehen.

Entweder mit einem Abonnement für den Eurosport-Player oder mit dem dazugehörigen Amazon-Prime-Angebot, das ebenfalls an ein Abo gebunden ist.

Bundesliga sehen mit Amazon Prime (Abo)
Fußball im Eurosportplayer online sehen (Abo)

Die Highlights bietet Sky Sport 3 ab 15.30 Uhr an - auch im Live-Stream von Sky Go. Aber nur für Sky-Abonnenten.

Highlights auf Sky online sehen (Abo)

Danach benötigen die Fußball-Fans dann wieder einen Sky-Zugang. Sky Sport 1 berichtet ab 14.30 Uhr von der Partie Bayer Leverkusen - SC Freiburg und ab 17.30 Uhr BVB gegen FCK.

Abonnenten und Käufer eines Spieltag-Tickets von Sky können die Übertragungen auch im Live-Stream sehen - und zwar auf dem Portal Sky Go.

Bayer Leverkusen - SC Freiburg mit Sky online sehen (Abo)

SC Freiburg gegen Borussia Dortmund mit Sky online sehen (Abo)


Das Bundesliga-Spiel auf Amazon live verfolgen

Wer die ganze Begegnung im Audio-Live-Stream verfolgen möchte, kann dies auf Amazon. Amazon Music überträgt für Amazon-Prime-Abonnenten alle Bundesliga-Spiele einzeln und in der Konferenz.

Bundesliga im Audiostream von Amazon hören - hier geht's lang (Abo)

Angebot: Für alle, die selbst spielen wollen:

Das könnte euch auch interessieren:
Darmstadt - Arminia Bielefeld im Live-Stream: 2. Bundesliga online sehen, so geht's
Formel 1 im Live-Stream: Grand Prix von Singapur online sehen, so geht's

Angebot: Mit dem Social-Media-Portal "Nebenan.de" könnt ihr euch mit euren Nachbarn online absprechen - wenn es um die Post geht, die Katzen-Versorgung oder um gemeinsam ein Fußballspiel zu organisieren.

Hier könnt ihr euch bei Nebenan.de kostenlos anmelden




Mit dpa-Material.

Korrektur anregen