Nico Rosberg präsentiert sein Baby: "Alles ist perfekt gelaufen"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Nico Rosberg und seine Tochter

Nico Rosberg (32) darf sich erneut über eine Tochter freuen. Mit einem kleinen Youtube-Clip stellte der Formel-1-Weltmeister den Familienzuwachs nun vor. "Hier ist der Grund, warum ich eine Zeit lang offline war", erklärt er in dem Selfie-Video - mit dem schlafenden Baby auf dem Bauch. Alles sei perfekt gelaufen, verriet er über die Geburt der Kleinen. Es sei "unglaublich emotional" und "wundervoll" gewesen. Vielleicht sogar "noch etwas außergewöhnlicher" dieses Mal, so Rosberg, weil er und seine Frau bereits wüssten, was es heißt, eine Tochter zu haben, "und wie besonders das ist". Der ehemalige Rennfahrer und seine Frau Vivian sind bereits Eltern eines zweijährigen Mädchens.

Mehr außergewöhnliche Namen und ihre Bedeutung: "Das große Vornamenlexikon" finden Sie hier

Das Baby sei gerade mit ihnen heimgekommen, für die ganze Familie seien dies "besondere Augenblicke", sagt Rosberg auf Youtube weiter. Die meiste Zeit verbringe die Kleine noch mit "Power Naps", erklärt der stolze Vater zudem. "Herzlich Willkommen, Naila!", schrieb Rosberg außerdem unter das Video. Nailas ältere Schwester heißt übrigens Alaia. Was die Namen betrifft, sind sich die beiden Mädchen also schon mal sehr ähnlich. Laut "Bild" brachte Rosbergs Frau Vivian das Baby bereits am Dienstag in Monaco zur Welt.

Korrektur anregen