Ein Verfassungsschützer hat die perfekte Antwort auf das Gepöbel der AfD

Veröffentlicht: Aktualisiert:
AFD HAMBURG
Ein Plakat der AfD in Rheinland-Pfalz Anfang 2016 | Wolfgang Rattay / Reuters
Drucken
  • Die AfD hat ein Problem mit den vielen Kindern aus Migrantenfamilien
  • Ein Mann hat dieser Sicht einen beeindruckenden Tweet entgegengesetzt
  • Der Mann ist Kind von Migranten - und ein gefragter Islamismus-Experte

Hamburg ist eine bunte Stadt: Jeder Dritte in der Stadt mit ihren 1,8 Millionen Einwohnern hat Wurzeln im Ausland. Jedes zweite Kind hat mindestens ein Elternteil, dessen Familie nicht aus Deutschland stammt.

AfD-Politikern sind solche Verhältnisse ein Graus. Leif-Erik Holm aus Mecklenburg-Vorpommern sagte kürzlich: "Diese Entwicklung muss aufgehalten werden.“

Wer das Wahlprogramm der AfD liest, erfährt, dass für sie der erste und damit offenbar dringendste Punkt in Sachen Innerer Sicherheit der Kampf gegen "Ausländerkriminalität" ist. Der Islam hat für die Partei nichts in Deutschland zu suchen.

Ein Mann hat dieser Sicht einen Tweet entgegengestellt, der trocken, knapp und treffend die Pauschalisierungen entlarvt:

"Ich sorge für eure Sicherheit"

Über einem Hinweis auf die vielen Kinder mit Migrationshintergrund steht: "Genau, AfD Hamburg. Einer davon bin ich und sorge gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen für eure Sicherheit.

Der Verfasser des Tweets heißt Behnam Said. Der junge Mann ist Islamwissenschaftler. Am Landesamt für Verfassungsschutz Hamburg und Experte für salafistische und gewaltorientierte Bewegungen in Deutschland.

2017-09-08-1504854297-2100683-CopyofHuffPost.png
Ob Flüchtling, ob Deutscher - wir sind alle nur Menschen. Mit Ideen, Hoffnungen, Meinungen. Darüber könnt ihr euch hier austauschen?


(ks)

Korrektur anregen