"Sehr sexy": Heidi Klum irritiert mit Aussage über ihre Söhne - und bringt Mütter gegen sich auf

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Heidi Klum hat in einem Interview ihre Söhne als "sehr sexy" beschrieben
  • Ihre Kinder sind noch minderjährig
  • Oben im Video seht ihr die Reaktionen auf ihre Aussage

Mütter finden ihre eigenen Kinder immer am schönsten und am tollsten. Doch Model Heidi Klum geht da noch weiter. Sie sagte zum "People“-Magazin über ihre beiden Söhne: "Meine Jungs sind sehr sexy.“

Diese Aussage ist ziemlich verstörend. Der Grund: Ihre Söhne Henry und Johan sind erst zwölf und zehn Jahre alt. Also schob Klum noch hinterher: „Sie sind sehr jung, ich sollte wahrscheinlich nicht sagen, dass sie sexy sind.“

Klum: "Süß und hat schöne große Lippen"

Die Gesichter von Klums Kindern dürfen in Deutschland nicht gezeigt werden. Deshalb hat das Supermodel wahrscheinlich auch eine Beschreibung von Henry mitgeliefert.

Laut Klum soll er genau nach Ex-Mann Seal kommen: "Er sieht aus wie Seal, und ich finde Seal ziemlich heiß und gutaussehend“.

Über Henrys jüngeren Bruder Johan schwärmt das Model, der Zehnjährige sehe aus wie ein europäischer Fußballer: "Er hat diesen tollen gemischten Hautton. Er ist so süß und hat schöne große Lippen.“

Mütter bezeichnen Klums Aussagen als "befremdlich"

Klum ist sich jetzt schon sicher: In ein paar Jahren stehen die Mädels Schlange vor ihrem Haus. Doch ihre Aussagen über die eigenen Söhne kann nicht jeder nachvollziehen. Im Netz wird das Klum-Interview als „befremdlich“ kommentiert.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(ujo)

Korrektur anregen