"Wahlarena" im Live-Stream: Das Merkel-Interview online sehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Am Montagabend sendet das Erste die Wahlarena mit Angela Merkel - auch im Live-Stream
  • Die “Wahlarena” beginnt am Montag um 20.15 Uhr
  • Das Video zeigt, wie ihr das ARD-Programm im Internet sehen könnt

Die “Wahlarena” im Live-Stream: Vor gut einer Woche fand die einzige direkte Auseinandersetzung zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Herausforderer Martin Schulz (SPD) statt. Die Zuschauer fanden das TV-Duell überwiegend harmlos und langweilig.

Nun sendet die ARD die erste Ausgabe der “Wahlarena”. In diesem Format stellen nicht die Journalisten die Fragen, sondern das Publikum.

Angela Merkel wird sich dem direkten Dialog mit den Bürgern stellen. Dadurch könnte die Sendung spannender werden. Die Wahlberechtigten können ihre persönlichen Anliegen direkt an die Politiker weitergeben.

Die Menschen im Publikum entsprechen in ihrer Zusammensetzung dem Querschnitt der deutschen Bevölkerung. Das TV-Format der "Wahlarena" stammt ursprünglich aus den USA und existiert seit 2005 in Deutschland.

Die "Wahl-Arena" im Live-Stream sehen - so geht’s

Die ARD strahlt die “Wahlarena” nach der "Tagesschau" ab 20.15 Uhr aus. Wer das Interview im Internet verfolgen möchte, kann das auf ihrer Webseite machen. Der Live-Stream ist kostenlos:

Das Erste im Live-Stream

"Wahlarena" mit Martin Schulz

Nächsten Montag sendet die ARD dann die “Wahlarena” mit Martin Schulz. Für den Herausforderer wird das die letzte Chance im Fernsehen sein, weitere Wähler von seiner Partei zu überzeugen.

Er steht besonders unter Druck, da die SPD in Umfragen mit 24 Prozent weit abgeschlagen hinter der Union liegt.

Mehr zum Thema: Bei "Anne Will" verrät Wolfgang Schäuble: So kurz stand Deutschland 2013 vor Schwarz-Grün

(cho)