Ein Video des Hamburger Miniaturwunderlandes zeigt perfekt, warum es so gefährlich ist, nicht wählen zu gehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Betreiber des Hamburger Miniaturwunderlandes zeigen in einem Video, warum es so gefährlich ist, nicht wählen zu gehen
  • Den Clip, der über eine Million Mal abgerufen wurde, seht ihr oben

Aus unterschiedlichsten Gründen gehen Menschen in Deutschland nicht wählen. Weil sie sich nicht für Politik interessieren, weil sie glauben, keine Zeit zu haben, weil sie das Gefühl haben, eh nichts ausrichten zu können. Oder: Weil keine der Parteien ihnen wirklich zusagt.

Wären die Nichtwähler eine eigene Partei, hätten sie gute Chancen, die zweitgrößte Fraktion im Bundestag zu stellen. Wie gefährlich diese Entwicklung ist, zeigen nun die Betreiber des Hamburger Modellbahn-Museums Miniaturwunderland in einem aufrüttelnden Video.

Das auf dem Ausstellungsgelände gedrehte Video wurde schon von über einer Millionen Menschen bei Facebook gesehen. Dafür haben die Macher Reichsbürger, Politik-Verdrossene, Eliten-Feinde und Verschwörungstheoretiker modelliert – und sie ihre Parolen aufsagen lassen.

Das Ergebnis: die politische Apokalypse.

Dann erklären die Macher des Clips: "Du kannst nicht wirklich nicht wählen. Du und der Rest der rund 17 Millionen Stimmen starken Nichtwählergruppe wählt (sic!) eben die Wundertüte."

"Vielleicht können wir dann alle mal ausprobieren, wie es ist, von einem unbeherrschten Psychopathen oder Egomanen mit Allergie gegen die Pressefreiheit regiert zu werden. Wer kann schon wissen, wie sowas in Deutschland aussehen würde?"

Es ist ein Appell, den sich alle zu Herzen nehmen sollten.

Mehr zum Thema: Wie ungerecht ist Deutschland? Das sagen Experten und Betroffene:
Martin Schulz kämpft für soziale Gerechtigkeit - aber wie schlecht geht es Deutschland wirklich?
"Wir fühlen uns schuldig für unsere Armut" - was es bedeutet, in einer armen Familie zu leben
Wie gerecht geht es in Deutschland zu? Diese Zahlen zeigen es
Lieber Martin Schulz: Wenn Sie Gerechtigkeit wollen, müssen Sie diesen Millionen Menschen in Deutschland helfen
Eine Grafik zeigt die erschütternde Ungleichheit in den USA - sie muss auch den Deutschen eine Warnung sein

Korrektur anregen