Reese Witherspoon und Ryan Phillippe feiern Meilenstein ihrer Tochter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die Ex-Eheleute Ryan Phillippe und Reese Witherspoon wurden am 18. Geburtstag ihrer Tochter Ava ganz emotional

Mensch, ist die groß geworden! Ava Phillippe, die Tochter von Reese Witherspoon (41, "Big Little Lies") und Ryan Phillippe (43, "Shooter"), feierte am Samstag einen Meilenstein, nämlich ihren 18. Geburtstag. Natürlich ließ es sich die stolze Mama nicht nehmen, ihrer Tochter zu gratulieren und widmete ihr einen rührenden Instagram-Post.

In "Der große Trip - Wild" begibt sich Reese Witherspoon allein in die Wildness

Witherspoon teilte ein Throwback-Foto, auf dem ihre Tochter noch klein war und das hübsche Mutter-Tochter-Gespann in die Kamera lächelt. Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum 18. Geburtstag mein süßes Mädchen Ava! Deine Freundlichkeit, Gnade, Intelligenz und Humor hören nie auf, mich zu begeistern. Ich liebe dich und dein RIESIGES Herz und ich bin froh, deine Mom zu sein."

Papa Ryan Phillippe postet ganze Bilderstrecke

Der stolze Papa postete indes bei Instagram gleich mehrere Fotoaufnahmen seiner Tochter und versah sie mit zusammenhängenden Bildunterschriften. Phillippe schwärmte: "Alles Gute zum Geburtstag. Punk. Ich liebe dich mehr als irgendwelche Fremden es lesen müssten aber... du bist die coolste, klügste und schönste Tochter, die ein Vater nur haben kann. Und auch wenn du kein Kind mehr bist, wirst du immer mein kleines Mädchen bleiben. Frohen 18. Geburtstag, Prinzessin."

happy birthday, punk. i love you more than any strangers need read, but...

A post shared by philz (@ryanphillippe) on

Besonders rührend: Witherspoon schenkte Ava einen Stapel Briefe, die sie offenbar über die letzten 18 Jahre immer am Ehrentag ihrer Tochter verfasst hatte. Das Geburtstagskind selbst postete nämlich ein Foto der weißen Umschläge, die mit rosafarbenem Geschenkband umwickelt waren und schrieb: "18 Briefe, die mich heute (sehr) zum Weinen gebracht haben. Eine Aufmerksamkeit meiner lieben Mutter."

18 letters that made me cry (hard) today, courtesy of my lovely mother.

A post shared by Ava Phillippe (@avaphillippe) on

Korrektur anregen