Look des Tages

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Julianne Hough verzaubert mit ihrer Ausstrahlung und ihrer Kleiderwahl

Schon den ganzen Sommer über machten die Stars eins deutlich: Satin ist das neue Samt. Weg vom opulenten, hin zum zart fließenden Stoff. Das glänzende Material bescherte auch Julianne Hough (29, "Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht") bei den Creative Emmy Awards in Los Angeles einen atemberaubenden Auftritt.
Eine Raffung und ein großer Faltenwurf ließen Hough in dem champagner­far­benen Satinkleid wie eine griechische Göttin wirken. Die schulterfreie Robe war bodenlang und folgte in einer schmalen A-Linie bis zur Hüfte den Kurven der Schauspielerin.

Außerdem entschied sich die 29-Jährige für eine kleine, rostbraune Hardcover-Clutch. Ihre Finger zierten auffällige Ringe mit großen Steinen in Silber und Rostrot. Passend dazu schmückte sie sich mit gleichfarbigen Ohrhängern. Ihr blondes Haar trug Hough an einer Seite straff zurückgesteckt und an der anderen Seite fiel es in großen Wellen über die Schulter. Ein dezentes Make-up mit voluminösen Wimpern rundete das Outfit ab.

Eine champagnerfarbenes Abendkleid aus Satin finden Sie auch hier

Korrektur anregen