Boxen im Live-Stream: Huck vs. Usyk online sehen, so geht's - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Boxen im Live-Stream: Huck kämpft am Samstag gegen Usyk
  • Wie ihr die Übertragung auf Sat.1 online sehen könnt, seht ihr im Video oben
  • Los geht es um 22.15 Uhr

Boxen im Live-Stream: Am Samstag geht die World Boxing Super Series weiter. Der deutsche Hoffnungsträger im Cruisergewicht Marco Huck trifft auf den ukrainischen WBO-Weltmeister Oleksandr Usyk.

Usyk geht als Favorit in diesen Zweikampf. Er ist schlagstärker und befindet sich technisch auf höherem Niveau.

Trotzdem gibt sich der Berliner mit den bosnischen Wurzeln vor dem Viertelfinale kämpferisch: "Ob Fans oder Experten an mich glauben, interessiert mich nicht. Usyk ist zwar Olympiasieger und mit zwölf Kämpfen bereits Profi-Weltmeister, aber er ist noch ein Amateur."

Die Veranstalter rechnen mit 5000 Zuschauern. Der Sieger dieses Duells qualifiziert sich dann für das Halbfinale und hat Chancen auf die "Muhammad Ali Trophy".

So könnt ihr das Boxen im Live-Stream sehen

Der Sender Sat.1 überträgt das Duell am Samstag, den 9. September, um 22.15 Uhr. Wer den Kampf online im Live-Stream sehen will, hat verschiedene Möglichkeiten.

Zum einen bietet der Sender sein Programm online. In der Sat.1-App gibt es einen kostenlosen Live-Stream. Auf der Homepage können nur 7TV-Abonnenten die Übertragung online sehen.

Sat.1 online sehen, hier geht's
Die Sat.1-App gibt's hier

Internetnutzer haben aber auch eine kostenlose Möglichkeit: Die Sportseite "ran.de" bietet einen kostenlosen Live-Stream:

Boxen im Live-Stream auf Ran


Rempelei zwischen Huck und Usyk

Vergangenen Mittwoch trafen die beiden Kontrahenten in der Max-Schmeling-Halle in Berlin schon mal aufeinander. Huck schubste dabei den Weltmeister Usyk unsanft und drohte, “ihm gleich den Hintern zu versohlen”.

Der Veranstalter Kalle Sauerland musste dazwischen gehen, um die Rempelei zu stoppen. Usyk reagierte zwar eher gelassen, sagte aber nach der Auseinandersetzung seine nächsten PR-Termine ab.

Angebot: Mit dem Social-Media-Portal "Nebenan.de" könnt ihr euch mit euren Nachbarn online absprechen - ein Beispiel? Vielleicht geht's mal mit den Nachbarn zum nächsten Sport-Event.

Hier könnt ihr euch bei Nebenan.de kostenlos anmelden



Mehr zum Thema: Wladimir Klitschko beendet überraschend seine Box-Karriere"Duell um die Welt" im Live-Stream: "Joko gegen Klaas" online sehen, so geht's

(Mit Material der dpa)

Korrektur anregen