Rihannas Kometik ist da: Welche Stars noch ein Beauty-Imperium besitzen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Rihanna will mit ihrer Kosmetiklinie Fenty Beauty durchstarten

Rihannas Kosmetiklinie "Fenty Beauty" ist da! Ab 8. September können Fans der Sängerin die Produkte endlich erstehen. Doch Rihanna (29, "Love On The Brain") ist bei weitem nicht die einzige prominente Dame, die sich mithilfe von Kosmetik einiges dazu verdient. Auch diese Stars machen mithilfe von Beauty-Produkten ein Vermögen...

@FentyBeauty is coming!!!! Countdown to September. 8. 2017 starts now. #FENTYBeauty makeup will be available globally at @sephora and @harveynichols Link us at FentyBeauty.com

A post shared by badgalriri (@badgalriri) on

Rihanna macht nicht nur Musik, Mode und Make-up, sondern auch Parfüm: Hier können Sie den Duft "Nude" bestellen

Kylie Jenner

@kyliejenner wearing TWENTY Matte Lip! Available Now..

A post shared by Kylie Cosmetics (@kyliecosmetics) on

Mit ihren gerade mal 20 Jahren ist Kylie Jenner dank ihrer Kosmetikmarke "Kylie Cosmetics" auf dem besten Weg Milliardärin zu werden. In einem Interview mit dem Fashion-Branchenmagazin "Women's Wear Daily" verriet die Jungunternehmerin Mitte August, dass sie alleine in den vergangenen 18 Monaten mit ihrer Beauty-Marke 420 Millionen Dollar eingenommen hat, umgerechnet rund 357 Millionen Euro.

Allein in diesem Jahr soll der Umsatz Prognosen zufolge um rund 25 Prozent steigen. Sollte der Trend anhalten und das Schönheits-Imperium stetig wachsen, könnte Jenner bereits mit 25 Jahren zur Beauty-Milliardärin werden. Die "Kylie Lip Kits" gehören wohl zu den am schnellsten ausverkauften Make-up-Produkten aller Zeiten.

Kim Kardashian

Wo sich mit schönen Dingen Geld verdienen lässt, ist natürlich auch Selbstdarstellungsqueen Kim Kardashian (36) nicht weit. Im Juni tat sie es ihrer jüngeren Halbschwester Kylie gleich und launchte ihr eigenes Kosmetiklabel "KKW Beauty". Über ihren Online-Shop bietet sie vor allem Contour- und Highlighter-Produkte sowie eine eigene Lipstick-Collection in Nudetönen zwischen 45 und 58 US-Dollar an. Und das mit Erfolg - derzeit sind so gut wie alle Produkte ausverkauft.

Drew Barrymore

Schauspielerin Drew Barrymore (42) hat sich mit ihrer Kosmetiklinie "Flower Beauty" ebenfalls schon länger ein zweites Standbein aufgebaut. Ihre Philosophie: Beste Qualität zu einem günstigen Preis. Um Kosten zu sparen, verzichtet Barrymore etwa auf teure Werbung, umso aktiver ist die Marke dafür auf Instagram. Eine gute Strategie, denn die Gründerin ist hier schon das beste Werbegesicht! Dass Flower Beauty ohne Tierversuche auskommt, ist ein weiterer Pluspunkt.

Jessica Alba

Mit ihrem Unternehmen "The Honest Company" und der Untersparte "Honest Beauty" gehört Jessica Alba (36) mittlerweile zu den Big Playern im US-amerikanischen Beauty-Markt. 2011 gründete die Schauspielerin die Firma. Ganz wichtig sind ihr dabei Nachhaltigkeit, Ökologie und Offenheit. Mit diesem grünen Ansatz macht Alba mittlerweile Millionen! Fans hat sie sich damit auch unter zahlreichen Promi-Stylisten gemacht...

Gwyneth Paltrow

Im Rahmen ihrer Lifestyle-Plattform "Goop" vertreibt Gwyneth Paltrow (44) nicht nur Kleidung, Accessoires und Schmuck, sondern eben auch Beauty-Produkte und Parfüm. "Goop" gibt es nun mittlerweile schon seit 2008, das Geschäft läuft gut. Doch das könnte sich eventuell bald ändern. Die US-Werbeaufsicht Truth in Advertising hat jüngst eine Rechtsbeschwerde eingereicht: Wie unter anderem der "Guardian" berichtet, sollen in mehr als 50 Fällen auf der Plattform falsche Behauptungen über empfohlene Produkte und Behandlungen aufgestellt worden sein.

Miranda Kerr

@mirandakerr gives us a sneak peak into some exciting news for KORA Organics. Stay tuned xxx #noniglow

A post shared by KORA Organics (@koraorganics) on

Bei dem australischen Topmodel Miranda Kerr (34) und ihrem Beauty-Unternehmen läuft hingegen alles rund. Mit "KORA Organics" hat sie sich der Bio-Kosmetik verschrieben. Alle Produkte sind frei von Chemie, das ist Kerr besonders wichtig. Erst kürzlich hat sie die Beauty-Linie, die vor allem aus Gesichtspflege-Produkten besteht, um eine Reihe an Nahrungsergänzungsmittel aus Superfoods erweitert.

Korrektur anregen