Dieses Baby ist schon kurz nach seiner Geburt berühmt - wer das Foto sieht, erkennt, warum

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Am Montag wurde ein Baby in Australien geboren
  • Es bricht sämtliche Rekorde, gleich nach seiner Geburt
  • Auf Facebook haben die Eltern schon hunderte Kommentare zu ihrem Kind bekommen

Wenn eine Frau ein Kind bekommt, hat sie normalerweise dabei nicht unbedingt das Ziel, einen neuen Rekord aufzustellen. Vor allem nicht den Rekord für das schwerste Baby.

Makaela MacDonald aber hat mit ihrer Tochter am vergangenen Montag in einer australischen Klinik diesen Rekord gebrochen. Das Mädchen brachte nach seiner Geburt 6,02 Kilo auf die Waage.

Zum Vergleich: Ein durchschnittliches Baby kommt mit rund drei bis vier Kilogramm Gewicht auf die Welt. So viel wie Makaelas Baby Maisie wiegen Kinder normalerweise erst mit einem halben Jahr.

Maisie bricht alle Rekorde des Krankenhauses

Durch ihr Gewicht hat Maisie Lily MacDonald sich den ersten Platz im Buch der Rekorde des Rockhampton Krankenhaus in Queensland gesichert. Denn damit hat sie alle Babys übertroffen, die dort bisher geboren wurden.

Mehr zum Thema: Eine Mutter machte ein Foto während ihres Kaiserschnitts - seitdem wird sie öffentlich angefeindet

Maisie kam am vierten September per Kaiserschnitt auf die Welt. Ihr Vater begrüßte sie mit einem Facebookpost: "Willkommen auf dieser Welt und in dieser Familie, du riesiges Kind."

Der Post wurde bereits hundertfach kommentiert. Eltern auf der ganzen Welt gratulieren der neue Familie – und sind ganz schön froh, dass ihre Kinder nicht so schwer waren, als sie auf die Welt gekommen sind.

Kopf-an-Kopf-Rennen mit Indien

Maisie hat aber Konkurrenz. Es gibt ein kleines Mädchen, das noch schwerer auf die Welt gekommen ist - auch wenn der Unterschied nur bei ein paar Gramm liegt. Der Titel des schwersten Mädchens der Welt geht an ein Baby in Indien. Es wurde letztes Jahr geboren und wog 6,8 Kilo. Nandini, die 19-jährige Mutter, brachte ihr Kind auch mittels Kaiserschnitt auf die Welt.

Mehr zum Thema: Als die Familienmitglieder die Pose des Neugeborenen sehen, zücken sie sofort die Kamera

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der HuffPost UK und wurde von Martina Zink aus dem Englischen übersetzt und bearbeitet.

2017-06-20-1497957385-7066081-HuffPost1.png
Erste Worte, erstes Durchschlafen - und der erste Kita-Platz: All das ist Thema in unserer Eltern-Gruppe bei Facebook. Meldet euch hier an.

(lk)

Korrektur anregen