Krimi-Tipps am Montag: Darum geht's in "Inspector Barnaby: Tanz in den Tod"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"Inspector Barnaby: Tanz in den Tod": Joyce (Jane Wymark) ist glücklich , wieder einmal mit ihrem Tom (John Nettles) zu tanzen, auch wenn der den Ball nur eines Falles wegen besucht

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Tanz in den Tod

Der junge Simon Bright wird in einem Oldtimer tot aufgefunden. Alles sieht so aus, als habe er versucht, gemeinsam mit seiner Freundin Laura Sharp mit Autoabgasen Selbstmord zu begehen. Aber Laura ist verschwunden. Sie hat viele Menschen in der Stadt gekannt und viele finanziell ausgenutzt. Aber kaum einer ist bereit, Barnaby (John Nettles) bei seiner Suche nach der Wahrheit zu unterstützen.

"Inspector Barnaby" und viele weitere Serien können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum 30-Tage-Test

20:15 Uhr, ZDF: Nord Nord Mord: Clüver und der tote Koch

In einer Reuse am Strand liegt die Leiche von Nobu - Chefkoch im Nobelrestaurant "Josef's". Umgehend nehmen Clüver (Robert Atzorn), Hinnerk (Oliver Wnuk) und Ina (Julia Brendler) die Ermittlungen auf. Alle Zeichen stehen auf Mord. Allerdings soll es dabei nicht bleiben. Bereits am nächsten Tag hat das "Josef's" einen weiteren herben Verlust zu verzeichnen. Die Polizei findet den Sportwagen von Josefs (Axel Milberg) Frau Bibi mit blutverschmierten Sitzen und von Bibi keine Spur. Wurde auch Bibi entführt? Oder gar umgebracht?

21:45 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Das Tier in dir

In einem Wehr wird die Leiche des ehemaligen Gesellschaftsfotografen Rex Masters gefunden. Es war Mord. Alle, die Rex nahestanden, präsentieren eilig ein Testament über sein Vermögen. Als gültig erkennt Notarin Jane Benbow (Helen Masters) das seiner Haushälterin Janet Bailey (Emily Woof) an. Zufall oder nicht - am selben Tag reist Nichte Faith Alexander (Lisa Eichhorn) nach vielen Jahren aus den USA an, um Rex zu besuchen. Alle staunen - hat Rex ihnen doch immer erzählt, Faith und ihre Familie seien bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Freiwild

Der Tod einer jungen Frau sorgt im Berliner Tiergarten für Unruhe in der Welt der Stadtstreicher, die hier um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Als wenige Tage später auch zwei tote "Berber" - wie sich die Obdachlosen selbst nennen - gefunden werden, sind Hauptkommissar Walther (Volker Brandt) und Assistent Stettner (Helmut Gauß) alarmiert. Alle Spuren führen in das Privatlabor des Mediziners Dr. Ansbach (Armin Mueller-Stahl).

Korrektur anregen