Tom Jones verschiebt US-Tour auf ärztlichen Rat hin

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hat Probleme mit der Gesundheit: Tom Jones

Sorge um den Tiger: Sänger Tom Jones (77) muss seine US-Tour verschieben. Der Grund: Die Ärzte haben ihm davon abgeraten. Genauere Hintergründe wurden in dem Statement, das auf dem Twitter-Account des "Sex Bomb"-Sängers veröffentlicht wurde, nicht genannt.

Darin heißt es: "Den ärztlichen Rat befolgend, muss Sir Tom Jones bekannt geben, dass er seine US-Tour bedauerlicherweise verschieben muss." Die Daten werden für Mai und Juni 2018 neu angesetzt, heißt es dort weiter. Und: "Tom entschuldigt sich aufrichtig bei seinen Fans und freut sich drauf, sie alle 2018 wiederzusehen", so die Ankündigung.

Eine CD mit den "Greatest Hits" von Tom Jones können Sie hier kaufen

Die Fans sind trotzdem besorgt

Die Fans reagierten sehr besorgt auf diese Nachricht. Viele wünschten ihm eine schnelle Genesung. Eine Userin spricht: "Mir graut es immer vor diesen Ankündigungen. Ich hoffe, Tom ist okay und er wird schnell wieder gesund", twitterte sie.

Korrektur anregen