Prinz Carl Philip und Sofia: Das ist das erste Bild des kleinen Prinzen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die glücklichen Eltern: Prinz Carl Philip und seine Sofia

Es war die freudigste Nachricht des gestrigen Tages: Am Donnerstag konnte das schwedische Königshaus verkünden, dass Prinz Carl Philip (38) und seine Sofia (32) erneut Eltern geworden sind. Nur einen Tag nach der Geburt durfte Sofia von Schweden das Krankenhaus nun bereits verlassen und den kleinen Mann mit nach Hause nehmen. Das nahmen die stolzen Eltern als Gelegenheit, um der Welt ihren zweiten Sohn zu präsentieren.

Freudestrahlend bei Instagram

Hier erfahren Sie alles über "Royal Weddings - Königliche Hochzeiten"

Unter anderem auf Instagram veröffentlichten die beiden ein Bild von sich, auf dem sie in die Kamera strahlen und Händchenhalten - zu ihren Füßen liegt der kleine Prinz dick eingepackt in einem Babysitz. Zumindest einen Teil seines Gesichts kann man erkennen. Die Familie habe das Krankenhaus verlassen und sei nun wieder daheim, hieß es zu dem Bild.

Wie der Nachwuchsprinz heißt, das wollten Carl Philip und Sofia allerdings noch nicht verraten, auch wenn er natürlich bereits einen Namen hat. Jetzt muss der Kleine erst einmal sein Brüderchen Alexander (1) kennenlernen.

Wie heißt der Kleine bloß?

Korrektur anregen