TV-Tipps am Dienstag: Darum geht's in "Sechs Richtige und ich"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"Der große Trip - Wild": Allmählich beginnt die Wanderung an Cheryls (Reese Witherspoon) Kräften zu zehren

20:15 Uhr, ZDF: ZDFzeit: Macht! Kampf! Wahl! - Merkel gegen Schulz, Doku

"Schulz-Effekt" gegen "Kanzler-Bonus": "ZDFzeit" beleuchtet den Endspurt ums Kanzleramt, analysiert die Stärken und Schwächen der Kandidaten und zeigt, welche Ziele sie verfolgen. Die Autoren Mathis Feldhoff und Andreas Huppert haben die beiden Spitzenkandidaten über mehrere Monate begleitet. Dabei sind ihnen interessante Einblicke gelungen, die die Wahlkampfstrategien sichtbar machen. Horst Seehofer, Sigmar Gabriel, Wolfgang Schäuble und Andrea Nahles erklären aus ihrer Sicht den Machtkampf, die Ansprüche und die Chancen der Kandidaten.

Alle TV-Highlights sehen Sie auch im Stream bei Magine TV. Gleich hier anmelden!

20:15 Uhr, Sat.1: Sechs Richtige und ich, Dramedy

Altenpflegerin Carolin (Susan Hoecke) findet einen Lottoschein mit sechs Richtigen. Ihre Familie fände es super, das Geld für die eigenen Wünsche zu verwenden, doch das kann Carolin nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren. Daher macht sie sich auf die Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer des Lottoscheins. Als wäre das nicht schon anstrengend genug, sitzt ihr auch noch Anwalt Felix (Hendrik Duryn) im Nacken, der die bestmögliche Pflege für seine Mutter Elinor (Grit Boettcher) möchte.

20:15 Uhr, 3Sat, Tod am Engelstein

Lara Brunn (Stefanie Stappenbeck) und ihre Schwester Sylvia (Nina Kronjäger) fahren in ihren Heimatort in den Alpen, um ihre Mutter zu besuchen. Doch die taucht nicht auf. Am nächsten Tag findet ein Suchtrupp in den Bergen zwei Leichen. Während Sylvia an einen Unfalltod glaubt, vermutet Lara einen Mord. Sie stößt auf einige Ungereimtheiten und muss schnell feststellen, dass sie nur sehr wenig über das Leben ihrer Mutter weiß. Auch die eigene Vergangenheit wird immer ungewisser.

20:15 Uhr, Super RTL: Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen, Komödie

Für den arbeitslosen Schauspieler und Stimmenimitator Daniel Hillard (Robin Williams) bricht eine Welt zusammen, als seine Frau Miranda die Scheidung einreicht. Vor Gericht bekommt Miranda (Sally Field) das alleinige Sorgerecht für die drei Kinder der beiden zugesprochen - was sich allerdings ändern soll, sobald Daniel einen Job und eine Wohnung aufweisen kann. Um seinen Kindern täglich nah sein zu können, schlüpft Daniel kurzerhand in die Rolle des betagten Kindermädchens Mrs. Doubtfire. Der ständige Rollenwechsel hat jedoch seine Tücken - und verheerende Folgen.

22:45 Uhr, ZDF: Der große Trip - Wild, Abenteuerdrama

Im Juni 1995 begibt sich die 26-jährige Cheryl Strayed (Reese Witherspoon) auf die Reise ihres Lebens: Ganz alleine will sie den Pacific-Crest-Trail bewandern. Mit einem mannshohen Rucksack macht sich die zierliche Frau auf den Weg, der 1600 Kilometer durch die Wildnis führt - von der glutheißen Wüste Südkaliforniens über dicht bewaldete Gebirgszüge bis an die kanadische Grenze. Unterwegs geht Cheryl die Stationen ihres Lebens durch - und was sie aus der Bahn geworfen hat: der gewalttätige Vater, der frühe Tod ihrer geliebten Mutter (Laura Dern) und schließlich der Verlust des fürsorglichen Ehegatten Paul (Thomas Sadoski).

Korrektur anregen