VMAs im Live-Stream: MTV Video Music Award online sehen, so geht's

Veröffentlicht: Aktualisiert:
KATY PERRY
Katy Perry moderiert die VMAs 2017. | Dylan Martinez / Reuters
Drucken
  • Die Video Music Awards werden Sonntagnacht auch im Live-Stream übertragen
  • Katy Perry moderiert die Preisverleihung in Los Angeles

MTV VMAs im Live-Stream: Sonntagnacht verleiht der Musiksender MTV die Video Music Awards im kalifornischen Inglewood, Los Angeles. Die Preise gehören zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Musikbranche.

Mit acht Nominierungen gehört der Rapper Kendrick Lamar zu den Favoriten des Abends, auch hat er Chancen auf den Titel "Künstler des Jahres".

The Weeknd hat mit fünf Nominierungen auch gute Chancen mehr als einen Preis mit nach Hause zu nehmen - genauso wie die Moderatorin der Show, Katy Perry.

Aber auch andere Nominierte sind nicht nur in den USA bekannt: Taylor Swift, Ed Sheeran und Bruno Mars.

Das Besondere dieses Jahr ist: Es gibt bei den Preisen keine Geschlechtertrennung mehr, Männer treten gegen Frauen an. Und es gibt mit "The Best Fight Against the System" eine neue Kategorie.

Die VMAs im Live-Stream sehen, so geht's

Der Pay-Sender MTV (empfangbar über HD+ und Telekom) überträgt in der Nacht auf Montag die Video Music Awards auch in Deutschland live. Los geht es mit der Pre-Show um 2 Uhr deutscher Zeit, die eigentliche Preisverleihung beginnt um 3 Uhr.

Internetnutzer können die Übertragung kostenlos online sehen: Seit März ist der Live-Stream von MTV kostenlos abrufbar.

MTV online sehen, hier geht's

Wer die Show in der Nacht auf Montag nicht gesehen hat, kann die VMAs in der Wiederholung sehen. MTV zeigt die Preisverleihung am Montag ab 19 Uhr und am Dienstag ab 9 Uhr im TV und natürlich im Live-Stream.

Das könnte euch auch interessieren: "Game of Thrones" im Live-Stream: So seht ihr das Staffelfinale online

Korrektur anregen