Drake überrascht Festival-Besucher in England

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Da sangen die Fans bestimmt aus Leibeskräften mit: Ein Überrschungsauftritt von Drake brachte das Publikum zum Ausrasten

Mit ihm hatte wohl keiner gerechnet: Aubrey Drake Graham (30, "Do Not Disturb"), besser bekannt als Drake, überraschte die Besucher des Reading Festivals in England mit seiner Anwesenheit und einer Hammer-Show. Eigentlich performte gerade Rapper-Kollege Giggs (34, "When Will It Stop"). Plötzlich klang Drake und Rihannas Hit "Work" an und der 30-Jährige stürmte auf die Bühne.

In die tobende Menge brüllte der Rapper: "Ich bin sieben Stunden hierher gereist, um eine geile Party mit euch zu haben! Ich will euch alle ausflippen sehen!" Dieser Aufforderung leisteten die Fans natürlich gerne Folge. Sie tobten zu gemeinsamen Songs von Giggs und Drake und einer Soloperformance des Kanadiers.

Klingeling! Drake ruft Sie hier an, mit seinem Mega-Hit "Hotline Bling"

Korrektur anregen