"Game of Thrones": So reagieren die Stars auf das Staffelfinale

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das Geheimnis um Jon Schnee ist gelüftet

Fast 80 Minuten lang zog die letzte Folge der siebten "Game of Thrones"-Staffel die Fans in ihren Bann. Und am Ende wurde - Vorsicht Spoiler - zudem eines der größten Geheimnisse der erfolgreichen Fantasy-Serie enthüllt: Jon Schnee (Kit Harington) ist kein Bastard, sondern ein Targaryen und hat den größten Anspruch auf den Eisernen Thron! Aber es kam noch besser: Jon schläft mit seiner Tante, in diesem Fall Daenerys (Emilia Clarke).

Natürlich brachte diese Erkenntnis den Kurznachrichten-Dienst Twitter wieder zum Überlaufen. Die Fans konnten ihren Augen nicht glauben. Und auch die Stars reagierten geschockt. "Scrubs"-Star Zach Braff (42) beließ es bei einem knappen "Endlich!" und postet dazu ein Bild von Emilia Clarke. Sein Schauspiel-Kollege Josh Gad (36, "Die Trauzeugen AG") kommentierte das Geschehen deutlich überschwänglicher: "Eine der großartigsten Episoden im Fernsehen, die ich je gesehen habe", zwitscherte er. Schien aber nach der Enthüllung auch sehr verwirrt zu sein: "Wenn dir bewusst wird, dass Jon mit seiner Tante schläft." Dazu postet er ein Bild eines konfus dreinschauenden Weißen Wanderers.

Die sechste Staffel "Game of Thrones" können Sie sich noch einmal hier ansehen

Ebenso aufgelöst zeigte sich Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer (47, "The Help"): "Bin nur ich verwirrt? Ist Jon nicht Danys Halbbruder? Einige Leute behaupten, sie wäre seine Tante. Der verrückte König war ihr Vater, richtig?" Voll des Lobes war hingegen Darstellerin Sarah Hyland (26, "Scary Movie 5"): "Game of Thrones ich liebe dich", schrieb sie. Und auch Comedian Kumail Nanjiani (39, "Veep") schloss sich dem an: "Man war das gut! Ich kann es kaum erwarten, bis die nächste Folge kommt", postete er.

Selbst Emilia Clarke ist angewidert

Natürlich darf auch die Reaktion von Daenerys Targaryen nicht fehlen. Das US-Magazin "Entertainment Weekly" fragte Darstellerin Emilia Clarke (30), was sie glaubt, wie ihr Charakter reagiert, wenn sie erfährt, dass sie Jon Schnees Tante ist. Nach kurzer Denkpause war das erste, was ihr in den Sinn kam nur: "Iiiiiiigit". Lachend habe sie hinzugefügt: "Ich glaube, so wird es ablaufen. Ich hole meine Zahnbürste", so die 30-Jährige, die daraufhin nachstellte, wie sie ihre Zunge putzt.

Korrektur anregen