Das passiert heute in den Soaps "GZSZ" und "BTN"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

"Unter uns": Britta ist zutiefst verletzt, dass Rufus sich nach ihrem Eklat mit der Straßengöre Manu wirklich von ihr trennen will

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Britta ist zutiefst verletzt, dass Rufus sich nach ihrem Eklat mit der Straßengöre Manu wirklich von ihr trennen will. Bemüht ihr Gesicht zu wahren, packt sie ihre Sachen und zieht verletzt aus der gemeinsamen Wohnung aus. Auch Rufus fällt die Trennung nicht leicht. Doch während Britta sich an die Hoffnung klammert, dass die Trennung nur vorübergehend ist, sieht Rufus keine Zukunft mehr für sie.

Hier gibt es mehr von "Köln 50667"

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Marc fällt aus allen Wolken, als Kathi trotz ihres Deals plötzlich wieder in der WG steht. Er stellt bestürzt fest, dass sie ihre Situation eiskalt ausnutzt und ohne Zustimmung von den anderen Mitbewohnern eine Party schmeißt. Felix traut seinen Augen nicht, als er sieht, wie Lea von zwei Rockern bedroht wird. Er schlägt die Angreifer in die Flucht. Lea vermutet, dass Alex ihr diese Typen auf den Hals gehetzt hat.

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Malte wird aus dem Loft geworfen und will Unterschlupf bei Kim, Nik und Co. in ihrer illegalen Wohnung finden. Diese sind davon aber wenig begeistert. Lisa und Alessia sind schockiert, als sie von Davids letzter Nacht erfahren. Lisa hat das Gefühl alles falsch gemacht zu haben.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Vanessa beobachtet mit Sorge, wie Christoph sich ihr immer mehr entzieht. Als sich das Gerinnsel in Ivas Kopf endlich auflöst, kommt bei Christoph neue Hoffnung auf, dass seine Tochter aus dem Koma aufwacht. Umso größer ist die Enttäuschung, als Vanessa ihm mitteilen muss, dass ihr Zustand unverändert ist.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Maren und Alexander freuen sich auf einen freien Tag zu zweit, als ein Personalengpass im Mauerwerk Marens Anwesenheit erfordert. Dort gerät sie gleich mal mit einem Gast aneinander, der sich aufgrund ihrer bescheidenen Laune einen entsprechenden Spruch nicht verkneifen kann. Auch Jonas stempelt den Unbekannten sofort als Schnösel ab. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um ihren neuen Nachbarn und Ninas Mann Martin Ahrens handelt.

Korrektur anregen