Bitter für SPD-Kandidat Schulz: Mehr als ein Drittel der SPD-Anhänger würde bei Direktwahl Merkel wählen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Union und SPD verlieren im aktuellen Sonntagstrend
  • Für SPD-Kandidat Schulz kommt es besonders dick - mehr als ein Drittel der SPD-Anhänger würde Merkel wählen
  • Eine Zusammenfassung seht ihr oben im Video

Klei­ner Dämp­fer für die Union: Im ak­tu­el­len Sonn­tags­trend ver­liert sie – zum ers­ten Mal seit zwei Mo­na­ten – wie­der einen Pro­zent­punkt und käme vier Wochen vor der Wahl nur noch auf 38 Pro­zent. Die SPD kann davon jedoch nicht pro­fi­tie­ren, denn auch sie ver­liert einen Punkt (23 Pro­zent). Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der "Bild am Sonntag".

FDP und AfD legen je­weils um einen Punkt zu, die Grü­nen ver­lie­ren einen Zäh­ler. FDP und Linke (unverändert) wür­den sich folg­lich mit neun Pro­zent Platz drei tei­len, ge­folgt von der AfD (8 Pro­zent) und den Grü­nen (7 Pro­zent). Sonstige Parteien erreichen 6 Prozent (Plus 1).

Im Januar waren die beiden noch gleich beliebt


Für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt es aber noch schlimmer. Denn jeder zwei­te Deut­sche würde bei einer Di­rekt­wahl für An­ge­la Mer­kel stim­men. 51 Pro­zent bevorzugen demnach Mer­kel als Bun­des­kanz­lerin, nur 22 Pro­zent SPD-Kandidat Schulz. Bei der glei­chen Um­fra­ge im Ja­nu­ar hat­ten beide Kan­di­da­ten noch fast gleich­auf ge­le­gen (Mer­kel: 39 Prozent, Schulz: 38 Prozent).

Be­son­ders bit­ter für Schulz: Wäh­rend 98 Pro­zent der Uni­ons-An­hän­ger sich Mer­kel wie­der zur Kanz­le­rin wün­schen, ist nur rund die Hälf­te der SPD-An­hän­ger (54 Prozent) für den ei­ge­nen Kan­di­da­ten; 38 Prozent würden Mer­kel be­vor­zu­gen. Be­son­ders gut kommt Mer­kel bei den Frau­en an: 56 Pro­zent wür­den für sie stim­men, aber nur 47 Pro­zent der Män­ner.

Mehr zum Thema: TV-Duell: "Solche Vereinbarungen nennt man sittenwidrig" - ehemaliger ZDF-Chefredakteur wirft Merkel Erpressung vor

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

(lm)

Korrektur anregen