Rob Schneider: Woran die Sonnenfinsternis die Menschen erinnern sollte

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Rob Schneider schlägt bei aller Fröhlichkeit über die Sonnenfinsternis ernste Töne an

"Genießt das... Es sollte uns alle daran erinnern, auch wenn wir wirklich denken, wir kontrollieren unser Leben, dass wir auf einem winzigen Planet sind, der sich um einen riesigen Feuerball dreht!"

Frech, tollpatischig und urkomisch: Diese Rollen kann Rob Schneider am besten. Hier können Sie sich davon selbst überzeugen

Nach der totalen Sonnenfinsternis in den USA und dem Selfie-Wahn von Stars mit Schutzbrillen, forderte Schauspieler Rob Schneider (53, "Kindsköpfe") bei Twitter dazu auf, tiefergehende Schlüsse aus dem Spektakel zu ziehen. Es beweise schließlich, welch großen Einfluss die Natur auf das Leben des Menschen hat. Der "Hot Chick"-Hauptdarsteller war übrigens schon acht Mal für die Goldene Himbeere als schlechtester Schauspieler nominiert.

Korrektur anregen